Die Zukunft von Twitter

Die Chirp Veranstaltung findet in San Francisco von gestern bis heute dient die Innovationen zu entdecken, die Twitter in Zukunft Iterationen eines Dienstes bringen, die immer beliebter werden. Diese Konferenzen haben viel über die gelocalización, Plattform und Entwickler gesprochen, für die Twitter haben neuen APIs bereit, mit denen sie Updates Strom usaurios in ihren jeweiligen Tool integrieren.

Obwohl es keine formelle und spezifische Fahrplan für Verbesserungen vorgenommen werden soll, sich die Chirp-Konferenz, die Daten über die Funktionen gedient haben, zur Verfügung zu stellen, um in den kommenden Wochen und Monaten aufgenommen werden.

Zum Beispiel war die Rede von sogenannt Points of Interest, eine Funktion, die es Ihnen ermöglichen, bestimmte Orte zu finden, in geolocated Tweets enthielten sie auf der Karte zu sehen, und zeigen auch, dass die Karte mit einer Reihe von Tweets auf diesem Gebiet geortet. Evan Williams erklärte, dass diese Option „nicht die Funktionen von Foursquare oder Gowalla duplizieren“, aber die Idee ist es, die Interaktion dieser und andere Dienste mit Twitter zu verbessern.

API-Updates Benutzer (dh Tweets aus verschiedenen Quellen zu integrieren) zu integrieren in allen Arten von Clients und Tool von Entwicklern hat eine weitere wichtige Ankündigungen gewesen. Darüber hinaus Ryan Sarver, Director of Platform, sagte er Entwickler haben bereits eine speziell ausgerichtet auf ihre Bedürfnisse dev.twitter.com Website.

Dennoch sind die Entwickler etwas von den Entscheidungen von Twitter betroffenen Kauf Unternehmen so entwickelt, um den Client Tweetie, die vielleicht vorschlagen, dass Kundenmerkmale fördern, die andere erst später sein könnte.

Die Plattform, die ist im Grunde Konkurrenz von Twitter zu Facebook Connect- hat auch bereits begonnen, und obwohl es einige Monate in der SXSW-Konferenz vor vorgelegt wurde, ist bis jetzt nicht gewesen, dass diese Technologie beginnen konnte mit Twitter integrieren ein viel leistungsfähiger und einfach in alle Arten von Web-Services ist.

Tags

sozialen Netzwerken Twitter
Nächster Artikel Intel zeigt Light Peak