Registrieren Sie Ihre Werke mit ART

Safe Creative hat die erste Beta seines Programms der automatischen Registrierung ART (Automatic Registrierung Tool) eingeführt, die Content-Ersteller kostenlos und automatisch alle seine Werke im selben Augenblick die Archivierung sie auf Ihrem Computer registrieren können. Dazu ist es lediglich erforderlich, für den Benutzer (Windows, Mac OS X oder Linux) einen Ordner erstellen und durch ART Art von Lizenzen zuweisen, mit denen die Arbeit in diesem Ordner gespeichert will verteilt werden durch Netzwerk.

Mit ART, dem Benutzer, im selben Moment, dass die Arbeit schafft, speichern Sie einfach oder die Datei ziehen, die den Ordner für diesen Zweck erstellt wird, enthält, automatisch in Safe Creative aufgezeichnet, die eine Aufzeichnung des geistigen Eigentums ist on-line offen für jede Art der Lizenz. Unter den ART angebotenen Einrichtungen betont, dass der Autor zu einem Zeitpunkt, registrieren und automatisch mehrere Dateien und sogar Ordner, aber mit dem Vorteil der Auswahl verschiedener Profile Datensatz für jeden Ordner. Darüber hinaus hat Safe Creative die Option aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Registrierung von jedem des Ordner zur Verfügung gestellt, die der Benutzer konfiguriert hat.

Mit dem neuen Tool können wir die registrierten Ordner synchronisieren, so dass jedes Mal, wenn ein Benutzer eine neue Datei in einem zuvor hochgeladenen ART Ordner platziert, wird es automatisch mit dem Profil vom Schöpfer gewählt registrieren. Während jeder Benutzer frei zu organisieren, wie Sie möchten, von Safe Creative wird empfohlen, verschiedene Ordner für verschiedene Arten von Inhalten haben: Fotos, Briefe, Programme, Lieder usw.

Safe Creative hat eine Website, von der einrichten Sie Versionen für Windows, Mac OS X und Linux ART zusammen mit einer kurzen Erklärung, wie es zu benutzen herunterladen.

Darüber hinaus hat Safe Creative die Beobachtungsstelle für geistiges Eigentum Aufzeichnungen erstellt. Mit diesem Tool beiden Institutionen und Agenturen, wie Nutzer haben bereits Zugriff auf detaillierte Informationen über die Art der Arbeiten, die die Benutzer auf der Plattform Safe Creative und Lizenzmodell aufnehmen, mit denen die Autoren Wunsch, verteilen Online-Inhalte und Ursprungsland des Werkes.

Die Beobachtungsstelle enthält Daten Registrierung von Arbeiten unter den folgenden Kategorien eingeteilt: künstlerisch, Audio-, literarisch, Video und Projekt nach Herkunftsland. Es ermöglicht auch die Informationen Segmentieren im Rahmen der bestehenden Lizenzmodelle: Alle Rechte vorbehalten, einige Rechte vorbehalten, für die kommerzielle Nutzung freigegeben, kopieren oder für die Verteilung und freigegeben für abgeleitete Arbeiten veröffentlicht. Die Analyse dieser Daten, deren statistische Überwachung und Bewertung ermöglicht es uns, ihre prozentuale Trends rund um neue Formen von Inhalten Rechte Schutzarbeiten durch das Netzwerk verteilt zu kennen.

Die Analyse der Daten durch das Center im Januar 2010 vorgesehen zeigt, dass bis zu 91% der in Safe Creative gemacht Aufzeichnungen abgeleitete Arbeiten zu ermöglichen. So wird nach der Art der Arbeit, wird beobachtet, dass für Zeichnungen und Fotografien der Anteil der Nutzung von Urheberrechtslizenzen mehr als das Doppelte überschreitet, die von denen, die mit Modellen registrieren, die einige Rechte vorbehalten.

Derzeit hat Safe Creative das Vertrauen von mehr als 26.000 Schöpfer und Aufzeichnungen über 230.000 Werke aller Art: Musik, audiovisuelles Material, Software, 3D-Konstruktionen, Literatur, Inhalt Blogs, Fotografie, etc. Aber besser zu verstehen, was Safe Creative bietet, nichts besser als das Video beigefügt, in dem Mario Pena, verantwortlich für die Gemeinschaft Safe Creative spricht von all seinen Vorteilen.

Tags

ARTLinuxMac OS XIntellectual Property RegistrySafe Creative Windows
Vorheriger Artikel Wer hat mehr Server?
Nächster Artikel Silverlight 4 heute verfügbar