Sie verkauften 8.000.000 iPhones

Am 30. August kaufte die Tochter von "BillH" ein iPhone in einem AT u0026 T Store in Sunnyvale (Kalifornien). Am nächsten Tag, sein Vater, der ein Investor Minneapolis Apple des Mac Observer des Apple Finance Board (AFB) informiert, die IMEI-Nummer (International Mobile Equipment Identity) Telefonnummer 171400 war 6049xxx 01 genannt (die letzten drei Ziffern sind mit einem x aus Sicherheitsgründen markiert). Diese Zahl, die für die meisten von uns es nichts bedeutet, ist es repräsentativ für Apple-Analysten, weil es sie wissen lässt, wie sind Verkäufe von iPhones.

AFB Menschen wissen, dass alle iPhone 3G IMEI-Nummern geben Sie die Anzahl von Mobiltelefonen der neuesten Generation von Apple verkauft. In diesem Fall war die iPhone 3G Tochter „BillH“ 5.649.000. Hinzugefügt dies auf die 2,4 Millionen Einheiten des ersten in den ersten sechs Monaten des Jahres 2008 verkauften iPhone haben wir bereits erreichen die mythische Figur von 8 Millionen iPhones in diesem Jahr verkauft.

Darüber hinaus war der Umsatz Tempo von Apple führt, sehr bald die 10 Millionen iPhones (3G und die erste Generation) im Jahr 2008 verkauft, eine Zahl viel höher als die 3,71 Millionen Telefone siedelte Apple in 2007 erreicht werden.

Tags

AppleiPhoneiPhone 3G