Gewohnheiten und Routinen für Eltern mit ADD

Einige Erwachsene entdecken, dass die Symptome mit denen, die als Kinder kämpften, und diejenigen, die weiterhin als Erwachsene Gesicht, einen Namen hat, nämlich Attention Deficit Disorder oder ADD. zeigen Menschen mit ADS unterschiedlichem Grad der Ablenkung, Desorganisation, Schwierigkeiten folgenden Richtungen und Erfüllen von Aufgaben auf Zeit. Diese Probleme können Auswirkungen auf persönliche Beziehungen, Karriere, Studium und soziale Interaktionen, einschließlich der Familiendynamik. Es ist wichtig, dass Eltern in ihrer Rolle Modell und Betreuer für ihre Kinder, ihren Zustand mit gesunden Gewohnheiten und Routinen zu verwalten. Erwachsene, die vermuten, dass sie ADD haben, sollten einen Arzt aufsuchen, die Fragen stellen können, können Sie eine Anamnese nehmen, und die eine Diagnose erhalten und Behandlungsmöglichkeiten zu diskutieren.

Niemand weiß, was ADD verursacht, aber Vererbung, Genetik und chemische Ungleichgewichte sind wahrscheinlich die Faktoren, die ihren Ursprung. Betrachten wir einige Veränderungen in der Ernährung kann helfen, die physikalischen Auslöser enthalten, produzieren und können Nahrungsmittelallergien, Hefeüberwuchterung und Mangel an Nahrung aufzunehmen. Brechen der Gewohnheit Antibiotika zu missbrauchen, wenn es vorhanden ist, kann es auch helfen, Symptome zu kontrollieren. In einer Abfrage wird ein Hausarzt eine tägliche Ernährung für die Patienten und Medikamente Routinen prüfen zu wissen, wie sie die Störung noch beeinflussen können.

Die Forschung ist Mangelernährung von Fettsäuren und Aminosäuren zu finden, die die Aufmerksamkeitsspanne einer Person beeinflussen können. Fettsäuren sind wichtig für ein gesundes Nervensystem und beeinflussen auch die Entwicklung des Gehirns und Nervenverbindungen zwischen verschiedenen Hirnarealen. Die typische amerikanische Diät bietet Familie Omega-6-Fettsäuren in Mais, Sonnenblumen, Raps und Distelöl, Margarine, Pflanzenöl und pflanzliches Fett gefunden. Die meisten Diäten, fehlen die Omega-3-Fettsäuren in Lachs, Makrele und Sardinen jedoch. Nehmen Sie eine Nahrungsergänzung oder Vitamin kann helfen Eltern und ihre Kinder mit ADS, diesen Mangel zu lindern.

Eine regelmäßige und kräftige Übung können die Eltern profitieren mit körperlich und geistig ADD. Tägliche Bewegung kann den Geist beruhigen und Energie in einer positiven Art und Weise lösen, den sofortigen Fluss von Dopamin und Noradrenalin Hormonen fördern, die wirken, indem sie impulsives Verhalten zu verzögern und geben Eltern die Zeit, Optionen und Konsequenzen zu bewerten. Routine-Übung erhöht auch Stimmung und verringert die Muskelspannung zwei der möglichen Auswirkungen von ADD widersetzen.

Die Organisation ist die größte Herausforderung für Erwachsene mit ADD. Es ist besonders wichtig für Mütter und beschäftigt Eltern ihre Tage zu strukturieren, produktiv zu sein. bestimmte Orte in der Heimat sollten die Schlüssel, Rechnungen und andere wichtige Dinge zu halten, bezeichnet werden, die verloren gehen könnten oder fehl am Platze. Diese praktische Gewohnheit behandelt die Symptome von ADD und lehrt Kinder ihr Hab und zu organisieren.

Machen Sie Pläne, täglich hilft Menschen mit ADS auf eine Sache zu einer Zeit, zu konzentrieren. Eltern, die mit ADD können ihre erforderlichen Aufgaben jeden Tag füllen sie von den meisten wichtig unwichtigste priorisieren. Komplexe Projekte sollten in Schritten als Liste und durchgestrichener wenn sie abgeschlossen sind unterteilt werden. Haben Sie ein Notebook oder Smartphone ermöglicht es Eltern, Änderungen der Tagesordnung oder Gedanken zu schreiben, die zu schnell kommen und gehen zu erinnern. Stellen Sie einen Alarm auf einem Telefon oder eine Uhr kann auch daran erinnern, Eltern von Terminen, Besprechungen oder Ligaspielen klein.

Es gibt keine Heilung für ADD, aber es gibt mehrere Optionen Symptome zu kontrollieren, einschließlich Medikamente. Erfahren Sie Möglichkeiten, um sich anzupassen und die möglichen Probleme durch die Symptome verursacht zu bewältigen helfen Eltern mit ADD zu erreichen, die geplanten Ziele.