11 Lebensmittel reicher an Kollagen

Möchten Sie Ihre Kollagen erhöhen, ohne durch Skalpelle zu gehen oder ein Vermögen in Cremes verbringen? Dieser Artikel zeigt Ihnen, was die besten Lebensmittel reich an Kollagen-Produktion sind. Sicherlich haben Sie dieses Element gehört, weil Werbung über ihre Vorteile und Nutzen für unseren Körper, Gelenke und Knochen der wichtigsten Kommunikationskanäle überflutet.

Zur Zeit, wie Sie wissen, haben wir in einer Gesellschaft leben, wo der Kult des Körpers und die Ausübung des gesunden Lebens hat es möglich gemacht, sie vertraut zu machen mit Ausdrücken, Konzepten oder Begriffen, die zuvor nicht bewusst, wie Kollagen.

Nur das Wort hören, können Sie die typischen Schüsse denken, die in Mode vor ein paar Jahren waren. Das injizierte Kollagen ist ein Weg, um Falten schnell zu reduzieren, nicht über 12 Wochen erstreckt.

Es ist wichtig zu wissen, dass Kollagen in unserem eigenen Körper produziert wird, solange wir einen gesunden Lebensstil, wie eine gesunde, ausgewogene Ernährung, Sport treibt, nicht rauchen usw. tragen Deshalb, bis weitere Studien nicht Injektionen oder Cremes durchführen kann nur eine vorübergehende Wirkung haben.

Und das sagt, was wir tun, und wir essen ganz richtig ist. Aber was wissen Sie über Kollagen? Ja, wissen Sie, es ist großartig für den menschlichen Körper, aber warum? Welche Eigenschaften haben? Oder wissen Sie, wenn Sie Ihre Ernährung ist reich an Kollagen? Destapemos diese Zweifel und ein wenig mehr über Kollagen wissen.

Was ist Kollagen?

Kollagen ist ein Protein-Molekül, kurz gesagt, ein Protein ist; das häufigste Protein Element im menschlichen Körper ist, in den Knochen, Muskeln, Haut und Sehne ist, damit seine Bedeutung ist von großer Bedeutung, da seine Funktion praktisch den gesamten menschlichen Körper umfasst, etwa 30% der Proteine ​​sind Kollagen .

Nun, da Sie wissen, was wir reden, fragen Sie Warum ist es so wichtig, dieses Protein? Und Wie kann ich in meinem Essen Routine gehören?

Die erste Frage, hat eine starke Reaktion: Widerstand und liefert die notwendige Elastizität der Haut und der unterschiedlichen Einmündungsbereichen des menschlichen Körpers zusätzlich zur Bereitstellung Festigkeit, Beständigkeit und Schutz derselben. Es ist eng mit dem organischen Altern verbunden sind, ein wichtiger verjüngende Mittel unserer Zellen zu sein.

Im Folgenden werden die wichtigsten Lebensmittel aufgeführt, die die Produktion von Kollagen helfen oben erwähnt, die zweite Frage zu beantworten.

Lebensmittel, die Kollagen

- Carnes. Fleisch ist ein wichtiges Nährstoffelement in der Nahrung, wie Huhn, Kuh, Rind, Ziege, Hirsche, Schweine Füße usw., letztere hohe Mengen an Kollagen enthalten. Auch Corns und Innereien wie Schnauzen, Kuh Beine, Traber, Knochenbrühen ect. Sie sind reich an Protein und Kollagen.

- Fisch. Obwohl der Anteil der Fischkollagen im Vergleich mit dem Fleisch weniger ist, hat diese auch eine erhebliche Menge dieses Proteins, speziell die Flocken. Andere wie Lachs oder Thunfisch, hoch ist, an Omega-3-Fettsäure schützt die Membran um die Zellen der Haut, Entzündungen zu reduzieren und die Elastizität und Festigkeit bereitstellt.

- Gelatine. Gelatine hat fast 90% aus Kollagen-Protein abgeleitet ist, ist in den Kalorien niedrig.

Lebensmittel, die die Produktion von Kollagen fördern

-früchte und Gemüse rot: rote Früchte wie Äpfel, Kirschen, Erdbeeren, Paprika, rote Rüben, usw. Diese enthalten Lycopin, abgesehen davon, daß ein Antioxidans, hilft Kollagen-Sekretion.

-Früchte reiches Vitamin C Vitamin C zur Herstellung eines chemischen, lebenswichtig für die Produktion von Kollagen Prozess wesentlich ist: verlinkter deprolina Hydroxyprolin Lysin Hydroxylysin Schritt Kollagen zu bilden. So Früchte wie Orangen, Kiwi, Zitrone, Grapefruit, Ananas, Mango und andere, dazu beitragen, die Produktion von Kollagen. Auch als gute Antioxidantien zu sein, reduzieren Falten.

-gemüse: Die überwiegende Mehrheit der Gemüse wie Kohl, Kohl, Grünkohl, Auberginen, escarole oder Spinat ist für die Produktion von Kollagen sehr positiv.

-food mit hohem Schwefelgehalt. Schwefel ist eine wesentliche Hilfe Kollagen Schaffung Element stimulieren; Lebensmittel wie Sellerie, schwarze oder grüne Oliven, Gurken, Knoblauch, Zwiebeln, Bananen, Tofu usw.

Soja-Milch und Käse. Diese Lebensmittel sind wichtig, weil sie ein chemische sustamcia Genistein besitzen, in der Lage, den Körper für die Produktion von Kollagen zu stimulieren.

lysin. Teil der Hauptfunktionen von Synthesizern chemischen Prozessen im Zusammenhang mit Kollagen von hohen Dosen der Aminosäure Lysin, sind Lebensmittel, wichtig für Kollagen Mittel seiner Verbesserung bildet. Kartoffeln, Algen oder Hefe sind gute Beispiele für Nahrungsmittel, die reich an Lysin.

-Der Tee. Diese wertvollen Getränk viele Vorteile für den Körper, außer dies ist, hat große Dosen von Katechinen, Antioxidantien genannt Tee, verhindert die Verschlechterung von Kollagen. Zum Beispiel haben wir vor Zitronentee gesprochen.

trocken -Früchte: die Produktion von Kollagen zu erhöhen häufig Nüsse wie Pinienkerne essen sollte, Haselnüsse, Kastanien, Pistazien, usw. Praktisch alle Vielzahl von Nüssen enthalten einen hohen Proteingehalt; Mandeln, Erdnüsse oder Nüsse sind Beispiele für Nüsse mit hohen Werten von Kollagen, dank der Omega-3, Omega-6 und Omega-9 besitzen Eigenschaften, Kollagen zu stimulieren Fettsäuren zu produzieren.

Sie haben die Bedeutung sowohl Kollagen für ein gesundes Leben gesehen ein jugendliches Aussehen zu erhalten.

Wie Sie sehen können, sind alle genannten Lebensmittel für jedermann verfügbar sind, muss man wissen, wie sie zu kombinieren, um eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu führen.

Welche Schäden das Kollagen?

Jetzt haben Sie eine klare Vorstellung darüber, was Kollagen ist, können Sie eine Meinung über ihn erstellen. Aber wir tauchen Sie ein in einige weitere interessante Aspekte von Kollagen.

Während eine ausgewogene Ernährung Kollagen ist wirksam für die Verbesserung sind wir auch in der Lage, Kollagen Ebene mit schlechter Ernährung und Lebensgewohnheiten verarmen.

Es gibt eine Reihe von bewährten Fällen, die wir vermeiden sollen, weil sie die Zerstörung von Kollagen im Körper beeinflussen:

Ein hohes Maß an Stress kann einen schnellen Abbau von Kollagen verursachen.

Hohe Zuckerkonsum. den guten Zustand von Kollagen zu beeinflussen, erhöht die Geschwindigkeit der Hautalterung viel Blutzucker, den Prozess Glykosylierung genannt begünstigt, dies beinhaltet Proteine ​​und Zucker Bindung neuer Moleküle zu bilden.

Nicht neu, dass Schnupftabak zu sagen, ist sehr schädlich für die Gesundheit; in diesem Fall Chemikalien im Rauch, der mehr Nikotin, Schäden Kollagen und Elastin der Haut. Es wurde auch die negativen Auswirkungen des Rauchens auf die Blutgefäße in den äußeren Schichten der Haut.

Sonnenlicht. UV-Strahlen sind schädlich für die Haut und sind eine der häufigsten Täter von verschiedenen Arten von Krebs. Exposed mehr als sie sollten oder ungeschützt in der Sonne direkt auf die oben genannte Elastin wirkt, ihren Status und ihre Rolle in den Prozessen unseres Körpers tainting, die korrekte Produktion von Kollagen zu beschädigen.

Was wissen Sie andere Lebensmittel mit Kollagen? Lassen Sie Ihren Kommentar Vielen Dank!