Allergien der Atemwege verhindern möglich

Vermeiden Sie Allergien der Atemwege ist möglich, und Sie tun können, das Wissen von dem, was die Ursache verursacht, ist dies der beste Weg, um sie zu verhindern.

Oft Menschen mit Allergien der Atemwege denken, dass sie zum Scheitern verurteilt sind, um sie in ihrem Leben zu leiden und zu allen Zeiten.

Verhindern Atemwegsallergien

Obwohl Allergien eine Bedingung, die nur durch die Zeit gesteuert werden kann, und offenbar gibt es keine Heilung, ist es möglich, Allergien der Atemwege zu verhindern oder sogar ihre Auswirkungen durch einfache Empfehlungen zu mildern. Hier haben wir einige der Faktoren teilen, die Sie vermeiden sollten.

Die Exposition gegenüber Zigarettenrauch:

Es hat sich gezeigt, dass Zigarettenrauch gezeigt, um die allergische Reaktion des Organismus erhöht, neben eigenen Abwehrsysteme zu beeinflussen, wie die Schleimhäute der oberen Atemwege, so unter Berücksichtigung dieses Faktors, können Sie gehen zu wissen, wie zu verhindern, zu vermeiden Allergien effektiver.

Der plötzliche Temperaturwechsel:

Wetter ändert, ob natürlich oder künstlich, Einfluss auf die Allergiker mit höheren Raten als die allgemeine Bevölkerung. Das gleiche gilt beim Betreten und Verlassen der Dusche oder Bad und Umgebungen, in denen Klimaanlagen, wenn Sie sich ändernden Klimabedingungen müssen vorsichtig sein, nicht immer desabrigarte oder Auna richtige Temperatur zu halten, um diese Änderungen zu verhindern.

Infektionen der Atemwege:

Infektionen der Atemwege kann Boxen Allergie und umgekehrt erschweren. Es wird empfohlen, nicht überfüllte Orte im Winter besucht und nicht pflegt Kontakt mit kranken Menschen oder Rechnung bestimmte Vorsichtsmaßnahmen wie mit Desinfektionsmitteln außer Acht gelassen habe, decken Atemwegs- und Handhygiene, wenn Sie nach Hause kommen.

Kontakt mit Haustieren:

Dander und Tierhaare sind potente Allergene, die Menschen mit Erkrankungen der Atemwege und früheren Allergien der Atemwege beeinflussen. Bei Bedarf kann die Anwesenheit eines Haustieres, wird vorgeschlagen, für diese Tiere mit kurzen Haaren oder Mangel an ihm, wie Vögel, Fische, Schildkröten, und so weiter zu entscheiden. Oder halten sie weg von den Zimmern und das Spielzimmer für Kinder mit Allergien.

Staub im Inneren des Hauses:

Der Staub, der in den Häusern sein kann, ist auch sehr allergen, so dass muss so weit wie möglich vermieden werden, gewissenhaft Hygiene im Hause zu halten und Staub Fußböden und Möbel, selbst wenn es Teppiche.

Drogenkonsum:

Bestimmte Medikamente können allergische Reaktionen vor allem bei kleinen Kindern auslösen. Das gleiche gilt für einige Lebensmittel wie Wurst, Konserven und verpackt mit Konservierungsmitteln.