Ätherische Öle zur Behandlung von Angst

Die Aromen sind wirklich etwas Besonderes, sind in der Lage, den Geist einer Person zu einer warmen, angenehm oder angenehmen Erinnerungen zu transportieren, zusätzlich zu verwalten zu entspannen und treffen, wer riecht.

Oft hören, wie jemand sagen: „Was für ein schönes Aroma, erinnert mich an dem Haus meiner Eltern“, ‚Dieser Geruch ist mein Favorit, meine Frau eine ähnliche Lotion‘ ist, warum ätherische Öle große Macht haben und verwalten, um Einfluss die Emotionen der einzelnen Person.

Es ist eine Therapie „Aromatherapie“ genannt, die verwendet wird, um verschiedene körperliche und emotionale Probleme Gesundheit zu behandeln. Diese besteht aus der Verwendung verschiedene Aromen geeignet für die Behandlung dieses Problem Eigenschaften. Aromatherapie wird verwendet, um Angst zu behandeln, eine emotionale Störung, die Symptome wie Kopfschmerzen, Nerven, Schweiß usw. verursacht Die sie sind schwierig, mit ihnen zu leben.

Was ist Aromatherapie? Wie wird es verwendet?

Diese Art der Therapie ist die Düfte und Aromen zu fühlen, als die ätherischen Öle auf dem Körper und Geist wirken, mit dem Hauptziel zu balancieren. Die Aromatherapie Wellness in der Person erreicht emotional und körperlich oft, ist auch in der Lage, alle Symptome zu entspannen und zu reduzieren, die Angst-Attacken verursachen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ätherische Öle in der Aromatherapie verwendet werden, die beliebteste Art und Weise zu nutzen, indem sie auf dem Herd setzen, die Umwelt wittern, wo Meditation durchgeführt wird, kann es auch auf Taschentücher oder Stoffstücke platziert wird in der Tasche, Platz zu tragen ein Keramikring, ein paar Tropfen auf den Händen oder im Wasser Gefäß gegeben hinzuzufügen.

ätherische Öle zur Behandlung von Angst

Wenn Sie für die Technik der Zugabe von ätherischen Ölen in den Händen entscheiden Angst zu bekämpfen, sie die Haut und wirken in den Körper eindringen. Sollte zwischen 5 bis 6 Tropfen einigen wesentlichen in einer der Palmen platziert werden und dann reiben sanft Ihre Hände müssen Öle, ein wenig riechen und Ihre Haut zu verteilen.

Lavendelöl ein natürliches Beruhigungsmittel

Dies ist die beliebteste, wenn es darum geht, mit diesem emotionalen Störung Öl zu tun hat, wie es beruhigend, Beruhigungsmittel und entspannende Eigenschaften hat. Außerdem ist sein Aroma wirklich schön und angenehm für die meisten Menschen.

Melissenöl zur Behandlung von Angst

Eines der häufigsten Symptome von Angst-Attacken ist Tachykardie, aber zum Glück dieses ätherische Öl ist in der Lage Palpitationen perfekt zu behandeln. Das ätherische Öl der Melisse wirkt als starkes Beruhigungsmittel, kann auch helfen, zu behandeln Schlafstörungen und Nerven-Probleme umkehren.

Geranienöl ideal für Stressabbau

Dieses Öl ist ideal für diese emotionale Situation und Behandlung von Stress. Es ist wichtig, dass die Verwendung von ätherischen Ölen zusätzlich zu beachten, sollte in der Tiefe behandelt werden, die immer noch die Ursachen von Stress und die Faktoren sind, die sie auslösen, oft die Lösung ist einfacher als Sie denken, können Sie versuchen, reorganisieren Leben und Momente finden, wie im Falle dieser ätherischen Ölen, wo wir haben Kontakt mit uns und Drücke und Spannungen reduzieren.

Ätherisches Öl Zitrone beseitigt Angst

Andere beliebte Öle für diese Situation ist Zitronenöl, muss jedoch in Wasser verdünnt werden, wenn Sie auf die Haut aufgetragen werden, wie es irritierend sein könnte.

Orangenblütenöl zu heilen Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist eine der vielen Symptome, die in dieser emotionalen Störung auftritt, dieses Öl in der Lage ist, die Person zu entspannen und wieder schlafen viel schneller.

Jasmin ätherisches Öl verbessert die Stimmung

Neben ein spektakuläres Aroma hat, Jasmin ätherisches Öl ist in der Lage Stimmung zu stabilisieren, so ist es ideal für Menschen mit häufigen Angstattacken zu behandeln.

Hagebuttenöl zur Bekämpfung der Angst

Diese Art von Öl wird empfohlen, die Symptome von Angst und Depression zu behandeln. Das wesentliche Hagebuttenöl kann auch die Stimmung im Allgemeinen der Verbesserung der Behandlung mit Angst verbundenen Störungen und Reizbarkeit helfen.

Beseitigt Stress mit Bergamottöl

Das ätherische Öl der Bergamotte ist in diesem Fall zu empfehlen, da es die Angst, Verzweiflung und Schlaflosigkeit, klassische Symptome der Angst, die auch mit wechselnden Gewohnheiten und gegebenenfalls eine psychologische Behandlung eingestellt werden muss in der Lage, zu beseitigen was zu einer deutlichen Verbesserung der körperlichen und geistigen Wohlbefinden führen kann.

Tipps für die Verwendung von ätherischen Ölen

  • Nicht in den Augen benutzen.
  • Nicht essen, ohne zuerst eine professionelle Beratung, und wenn Sie empfindliche Haut haben, vor der Anwendung, sollten Sie einen Dermatologen konsultieren.
  • Die Exposition gegenüber der Sonne nach Zitrus ätherische Öle auf die Haut aufgetragen.
  • Nicht ohne zuerst verwendet werden, um eine kleine Menge auf dem Unterarm zu platzieren, um zu bestätigen, ob Sie allergisch sind.