Aufrichtige Menschen fühlen sich Abneigung gegen liegend

Laut Norm wirtschaftlichen Vision entscheiden sich die Menschen sauber zu liegen oder kommen, wie Sie im Gegenzug erhalten erwarten, das heißt, je nachdem, wie sie ihre eigenen materiellen Vorteil auswirkt. Forscher an der Autonomen Universität von Madrid und der Universität von Quebec in Montreal hinwegtäuschen diese Ansicht und zeigen, dass in vielen Fällen eine Person aufrichtig „ist, weil er verinnerlicht hat, und sonst macht sie eine negative Emotion wie Schuld oder Scham empfinden, wir wissen, als reine Abneigung gegen liegend „, entsprechend der Agentur SINC Raúl López, ein Forscher an der UAM und Co-Autor. Um eine Studie mit 258 Personen Papieren und Rezeptor Boten geleitet demons wurden verteilt. Messenger, die vor ihrem Computer-Bildschirm war und sah, was Experten ein Zufallssignal nennen; In diesem Fall eines grünen oder blauen Kreis, der austauschbar erschienen. Sobald der Bote die Farbe sah, musste man angibt, eine Nachricht an den Empfänger senden „hat den blauen Kreis erschien“ oder „erschienen grünen Kreis“, mit anderen Worten, konnte er die Wahrheit liegen oder erzählen. Der Empfänger weiß jederzeit die Farbe, gerade die Nachricht erhalten. Es gab auch eine Geldzahlung je nachdem, was entschieden wird, liegen oder die Wahrheit zu sagen. „Der Empfänger erhielt immer 10 Euro, egal was passiert. Der Bote, wenn die grüne Nachricht 15 Euro geschickt erhalten, und wenn Sie blau, 14 Euro“senden. Die Probanden wurden mit Blick auf, damit das Dilemma liegt oder nicht mehr Geld zu verdienen. Um die Motivation zu erläutern und sehen, ob beeinflusst ihn Konformismus, die die Wahrheit Leute sagen, weil er denkt, dass ist das, was DIGA erwartet wird, Prüfung, zunächst mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, grün, blau und dann wiederholt. Da nur liegen monetäre Vorteile bietet, wenn das Signal blau ist, würde man die wahrscheinlichste liegt Empfänger erwarten, wenn die Wahrscheinlichkeit, blau hoch war. „Wir stellten fest, dass der Konformismus nicht die Entscheidung beeinflusst hat und dass es ein 40% der Menschen, die die Wahrheit immer gesagt. Diese Tatsache ist für die Hypothese, dass diese Leute sich negativ liegen. Es ist offensichtlich sehr starke Beweise „, argumentiert den Co-Autor der Studie. Weder religiöse Tendenz, weder Geschlecht noch politische Präferenz wurde im Zusammenhang ehrlich zu sein. Auf der anderen Seite, analysierten die Autoren auch die Erwartungen der Menschen, die die Wahrheit und Lügner immer sagen, sich mit Geld zu fördern. Und sie sahen, dass, während ehrlich Leute denken, andere sind ehrlich, diejenigen, die unehrlich sind der Meinung, dass andere liegen werden.

Tags

Psychologie