Bitterer Geschmack im Mund nach dem Essen

Im Allgemeinen beziehen wir bitterer Geschmack auf eine Zahnerkrankung oder Störung, aber manchmal der Grund dahinter ist, die Nahrung, die wir essen. Es gibt einige Lebensmittel, die bitteren Geschmack verursachen kann, die für eine längere Zeit im Mund bleibt und lästig sein kann.

Ursachen für bitteren Geschmack

Es gibt einige Früchte und Gemüse, die einen sehr charakteristischen Geruch oder Geschmack haben, die in dem Mund bleibt beim Essen. Dieser Geschmack im Mund für einen kurzen Zeitraum vieler Tage aufbewahrt. Während dieser Zeit können Sie nicht feststellen, dass andere Geschmacks andere als diese. Das gleiche kann wegen Krankheit passieren. Aber wenn Sie nicht an einer Krankheit leiden, dann ist das Essen die einzige Ursache. Die chemischen Bestandteile der Nahrung unsere Gaumen wahrnehmen und halten. Dann bleibt der bittere Geschmack im Mund für eine lange Zeit. Die Hauptursache für den bitteren Geschmack im Mund sind Ritzel. Lassen Sie uns mehr über die Ursachen in den folgenden Abschnitten erfahren.

Ritzel
Erleben schlechten Geschmack nach Pinienkernen Essen ist ein sehr weit verbreitetes Phänomen und die Person von ihm klagt über „Kiefer Mund“ leiden. Pinienkerne werden in vielen Gemüsegerichten, Salaten und sogar in einigen der Gerichte werfen. Obwohl Pinienkerne sehr schmackhaft sind, ist der bittere Nachgeschmack im Mund ärgerlich und kann länger als 15 Tage bleiben. Sie erhalten in der Lage zu jedem Geschmack zu dieser Zeit nicht, weil, was Sie essen, Sie bitter wissen.

Viel Forschung wurde durch die Zahnräder, die Ursache hinter dem bitteren Geschmack verursacht zu bestimmen, durchgeführt, jedoch ohne Abschluss zu erreichen. Einige glauben, es ist, weil die Menschen, die allergisch auf Pinienkerne und andere -, die auf die chemische Zusammensetzung von Nüssen zurückzuführen ist. Pestizide und andere in Pflanzen verwendeten Chemikalien werden auch von einigen Forschern als Grund bitteren oder metallischen Geschmack im Mund betrachtet. Aber das sind nur Vermutungen, weil nichts geprüft und Forscher suchen noch nach der eigentlichen Ursache hinter dem bitteren Geschmack durch die Ritzel.

Süßwaren
Viele Leute beschweren sich, den bitteren Geschmack nach dem Essen Süßigkeiten zu erleben. Es ist nicht ungewöhnlich. Der Grund dafür ist, wenn Sie etwas essen süß, Ihre Gaumen zu diesem Geschmack zu gewöhnen. Also, wenn Sie etwas essen süß nach dem Essen oder das Gefühl, bitter oder geschmacklos schmecken. Dieser Effekt hält nur für ein paar Minuten.

andere Lebensmittel
Andere Lebensmittel, die bitter oder sauer sind sauer durch die Natur führen kann. Bitter Schokolade, Gurken, Nüsse, bitter Gemüse wie bitterer Kürbis, Bockshornklee, etc., sind auch einige der Lebensmittel, die einen bitteren oder ungewöhnlichen Geschmack im Mund hinterlassen.

andere Ursachen
Saurem Reflux und Sodbrennen kann ein Faktor zu diesem unangenehmen Geschmack beiträgt sein. Manchmal Galle Magensäure begleitet tritt in die Speiseröhre. Da Galle bitter ist, macht es den Geschmack bitter ist. Eine weitere Ursache für bitterer Geschmack kann wegen Krankheit sein. Diabetes und Ikterus sind die wichtigsten. Die Person, die an diesen Krankheiten leiden, um den bitteren Geschmack erleben, aber es kann nicht die einzige Hauptsymptom dieser Krankheiten in Betracht gezogen werden, also eine richtige Diagnose kann den Zustand helfen bestätigen. Leute, die Wurzelkanalbehandlung vor kurzem unterzog sind anfällig für Infektionen, die wiederum zu bitterem Geschmack.

Heilmittel für bitterer Geschmack

Zwar gibt es keine effektive Lösung für die Ritzel ist, können einige Mittel helfen, das Problem zu lösen.

  • Trinken Sie Wasser so viel wie möglich. Zunächst kann das Wasser auch einen bitteren Geschmack hat, aber es wird dazu beitragen, den bitteren Geschmack nach einiger Zeit loszuwerden.
  • Nehmen Kohletabletten, die auf dem Markt verfügbar sind. Es verhält sich wie eine entgiftende und hilft, die Wirkung der Zahnräder zu reduzieren.
  • Trinken Säfte, die starken Geschmack wie Orangensaft, Zitronensaft, usw.
  • Trinken Aloe Vera Saft zweimal täglich. Ihre antibakterielle und antimykotische Eigenschaften kann helfen, die Wirkung der Zahnräder zu minimieren.
  • Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich und richtig die Zunge reinigen.
  • Spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser und das Wasser ausspucken. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Gaumen wieder.

Nun, da Sie die Ursachen und Abhilfen bitteren Geschmack nach dem Essen kennen, müssen Sie Ihre Ernährung kontrollieren. Als Zahnräder die Hauptursache für bitteren Geschmack sind, versuchen Sie in der Ernährung zu vermeiden. Dies wird helfen, Ihre Gaumen halten immer aktiv und Sie werden jeden einzigartigen Geschmack von köstlichen Speisen genießen.