Chronische Heiserkeit.

Manchmal tritt Hals Reinigung vor oder während des Gesprächs, oder wenn Sie essen, das ist ganz normal. Allerdings leiden einige Leute aus konstanten Kehle Heiserkeit und muss um es zu reinigen den ganzen Tag werden zu spülen. Dies ist definitiv nicht normal und kann ein Hinweis auf eine Art Gesundheitsproblem sein. Chronische oder konstanter Hals, Erklärung ist eine einfache Reinigung der Schleimhaut, die in der Kehle. Eine Person, die an chronischen Husten leiden, und deaktivieren Sie die Kehle produzieren kontinuierlich mehr Schleim als ein normaler Mensch, tiefer in die Kehle fühlt und deshalb leidet ein unkontrolliertes Puls der räuspern.

Während kontinuierlich die Kehle reinigen nicht eine lebensbedrohliche Erkrankung ist, gibt es mehrere Gründe, die Husten und ständige Reinigung von gaganta begünstigen kann. Also, lassen Sie uns einige der häufigsten Ursachen der chronischen Husten überprüfen.

Ursachen

Retronasaler
Schnupfen ist ein Symptom, bei denen eine übermäßige Schleim, der im Hals oder Rücken der Nase ansammelt, durch den Sinus ausgeschieden wird. Das Symptom wird von einigen Allergien verursacht, die kurzen oder dauerhaft sein kann. Neben die Ansammlung von Schleim und den ständigen Gefühl Halsschmerzen, Schnupfen, Atemnot, in der Kehle Kribbeln, etc., sind andere Symptome nasal Drip veröffentlichen.

GERD
Disease GERD, concida auch als gastroösophageale Refluxkrankheit, Refluxkrankheit, Magen-Reflux-Krankheit oder Erkrankung saures Aufstoßen, ist eine chronische Magen-Darm-Erkrankung, die auftritt, wenn Magensäure oder Galle fließt gelegentlich wieder in unserem Verdauungstrakt. Waschen reizt die Säure die Auskleidung der Speiseröhre und führt zu chronischen Ausgleich Schmerzen, Schwierigkeiten beim Schlucken, Sodbrennen, Schmerzen in der Brust, usw. Auf der anderen Seite, deaktivieren Sie ständig ständig den Hals nach dem Essen oder Waschen Säure wird bei Menschen beobachtet, die Lebensmittel zu konsumieren, die im Fett, wie Milchprodukte oder Menschen hoch sind, die ins Bett gehen unmittelbar nach essen.

Asthma
Asthma ist eine häufige chronische entzündliche Erkrankung der Atemwege, in denen die Atemwege verengen und zu quellen. Die Krankheit wird durch verschiedene Symptome, wie Keuchen, Husten, Brustenge und Kurzatmigkeit gekennzeichnet. Asthma kann auch eine wahrscheinliche Erklärung für die ständige Reinigung der Kehle Ursachen sein, ist aber am häufigsten bei Kindern.

Nebenhöhlenentzündung
Sinusitis oder Sinus-Infektion ist eine Entzündung der Nasennebenhöhlen, die aufgrund einer Virusinfektion ist, allergische oder Autoimmunerkrankung. In den meisten Fällen löst der Zustand innerhalb von einer bis zwei Wochen. Chronischer Husten, Fieber, Mundgeruch, verstopfte Nase mit schweren Sekreten und konstanten Räuspern sind die häufigsten Symptome bei Patienten mit Sinusitis gesehen.

Behandlung

Der beste Weg, um die Gewohnheit der ständigen Räuspern zu brechen, ist Wasser zu trinken Schleim zu löschen, wann immer Sie das Bedürfnis verspüren, Ihre räuspern. Daher sollten Sie viel Wasser trinken, mindestens 6 bis 8 Gläser pro Tag, wie dies bei der Beseitigung von Schleim helfen und ermöglichen es Ihnen leicht zu atmen. Versuchen Sie statt Räuspern zu schlucken und Husten ziemlich stark, die den Hals und Stimmbänder testen, warten, bis es Schleim kommt heraus und dann husten. Sie können auch eine Nasenspülung durchführen, die von der Nase und Nasennebenhöhlen klar Schleim helfen. Die besten Ergebnisse erzielen, verwenden Sie ein Nasenspray Steroid nach dem Waschen durchgeführt wird, da dies die Nase und Nasennebenhöhlen entzündet und es wird nicht anschwellen helfen.

Daneben können Sie auch ein Antihistaminikum verwenden, die trocken nasal Drip durch Verdickung der Schleimhaut. Sie können auch eine abschwellende verwenden, weil es retronasaler hilft heilen und verhindert, dass die Nase und Nasennebenhöhlen anschwellen. Daher kann eine Kombination aus beidem, nützlich sein, in der ständige Reinigung des Halses reduziert. Bevor jedoch für eine der oben genannten Behandlungsmaßnahmen entscheiden, fragen Sie Ihren Arzt, um zu sehen, welche Behandlung am besten für Sie ist.

Vorheriger Artikel Trockene Nase