Dezember saisonale Lebensmittel

Mit der Ankunft des Dezembers ist auch üblich, verschiedene saisonale Lebensmittel im Dezember beginnen genießen können wir leicht aus dieser Zeit des Jahres.

Wie sicher wissen, ist der Begriff saisonale Lebensmittel zu denen, deren ideale Verbrauch aufgrund einer bestimmten Zeit, vor allem wegen seiner natürlichen Reifungsprozess, ihre Zucht und Wachstum.

Es ist eine bestimmte Zeitdauer, während der die Zeitlichkeit von Lebensmitteln achten müssen wie Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Gemüse, wie wir die optimale Reifezeit von seinem natürlichen Prozess konfrontiert.

Für andere Lebensmittel wie Fisch, Fleisch und Fisch, stellen wir die Tage, deren Station begünstigt ihr Erscheinen auf dem Markt.

Im Laufe des Monats Dezember abgesehen davon, daß der Monat, in dem eine der traditionsreichsten und wichtigsten Feste des Jahres statt (wie Weihnachten) hat, können Sie auch folgende saisonale Lebensmittel genießen:

  • Gemüse: Artischocken, Rüben, Sellerie, Brokkoli (oder Brokkoli), Kürbis, Mangold, Zwiebeln, Rosenkohl, Blumenkohl, Endivie, Eskariol, Spinat, Kohlrabi, Salat, Kohl, Rüben, Paprika, Porree, Rüben, Kohl und Karotten .
  • Früchte: Avocados, Chrimoyas, Granatapfel, Zitronen, Limetten, Mandarinen, Äpfel, Orangen, Birnen, Ananas, Bananen, Grapefruits und Trauben.
  • Fleisch: Rind, Schwein, Wild, Schwein, Kaninchen, Lamm, Fasan, Gans, Ente, Pute, Wachtel, Huhn und Rindfleisch.
  • Fische: Aal, Kabeljau, Meerbrasse, Meerbrasse, Steinbutt, Wolfsbarsch, Zackenbarsch, Pompano, Lachs, Meerbarbe und Forelle.
  • Meeresfrüchte: Herzmuscheln, Garnelen, Krebse, Garnelen, Muscheln, Austern, Muscheln und Muscheln.
  • Nüsse: Mandeln, Kastanien und Walnüsse.
  • Andere Lebensmittel: Pilze (gemeinsam auch im November).

Tags

LebensmittelLebensmittelErnährung