Die Behandlung von hohem Fieber

Fieber wird als Erhöhung von einem Grad in der normalen Körpertemperatur definiert ist. Die normale Körpertemperatur von 98,6 Grad Fahrenheit oder 37 Grad Celsius. Wenn normale Infektionen, ist es normal, der Körper eine leichte Erhöhung oder kurzfristig zu erleben, die auch als minderwertiges Fieber bekannt.

Ein hohes Fieber kann als eine Temperatur über 103 Grad erläutert werden wird, und gibt eine Wahrscheinlichkeit einer gefährlichen Infektion. Während die hohe oder niedrige Fieber nicht mit einfachen Behandlungen kam es nach unten, wäre die beste Option zu einem Arzt zu gehen.

Symptome von hohem Fieber

Besprechen Sie vor der Behandlung eintritt, ist es wichtig, dass wir wissen, wie hohes Fieber zu erkennen. Hohe Fieber wie jede Erkrankung kommt mit seiner Reihe von Symptomen.

  • Manchmal, in dem Zustand des Fiebers, wird der Körper eine Chill fühlen. Dies ist, weil das Gehirn den Widerstand des Körpers gegen Kälte reduziert. Als solches wird ein Schüttelfrost auftreten und die Temperatur steigen.
  • Oft nach dem Kampf mit Schüttelfrost, fühlt sich die Person wegen des Anstiegs der Körpertemperatur heiß. In der Tat sind Schwitzen ein häufiges Symptom von hohem Fieber.

Dies sind die beiden häufigsten Symptome von Fieber. Die blasse Haut und Reizbarkeit sind auch in einigen Fällen beobachtet.

Ursachen von Fieber

Fieber hat viele Ursachen. Die meisten medizinischen Bedingungen sind in der Tat, begleitet von Fieber. Allerdings ist hohe Fieber und zwar durch diese Gründe verursacht.

  • Streptokokken-Infektion
  • Lungenentzündung
  • Grippe
  • Windpocken
  • Gewebeverletzung
  • Silikose
  • Tumoren
  • Cancers die Entzündung verursachen
  • rheumatoider Arthritis
  • Bestimmte Medikamente verursachen hohe Fieber als Nebenwirkung
  • Gefunden in einer sehr heißen Umgebung über einen längeren Zeitraum verursacht auch hohe Fieber.

All dies sind die Ursachen für Heuschnupfen. Obwohl der Zustand kann von Person zu Person variiert. Gehen Sie nun in den Kern der Sache, die Behandlung von hohem Fieber.

Behandlung

  • Cure Fieber bedeutet zum Problem gerichtet, das Fieber verursacht, zuerst. Daher ist es immer ratsam, medizinische Hilfe, wenn ein hohes Fieber zu nehmen.
  • Acetaminophen oder ibrufén kann helfen, Fieber zu senken. Daher wird es immer ein Arzt eines dieser Medikamente verschreiben.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit während des Fiebers niedriger hilft es. Dies liegt daran, in dem Zustand des Fiebers den Körper dehydriert, eine weitere Steigerung von Fieber verursacht.
  • Vermeiden Sie kalte Flüssigkeiten bei Fieber zu trinken. Trinken, um die Umgebungstemperatur oder heiße Flüssigkeiten.
  • Essen Schokolade hilft auch Fieber zu reduzieren. Dies liegt daran, die Schokolade einer Person glücklicher fühlen, mehr Energie und eine größere Widerstandskraft gegen Infektionen geben Fieber verursachen.

Die Behandlung von hohem Fieber bei Kindern

Babys sind sehr wahrscheinlich ein hohes Fieber haben. Dies ist, weil Ihr Körper beschäftigt ist Infektionen und stärken Sie Ihr Immunsystem zu kämpfen. Allerdings machen viele Eltern den Fehler, dem Baby die gleiche Medizin geben, die sie nehmen Fieber, die Hälfte der Menge zu reduzieren. Bitte vermeiden Sie dies zu tun. Die Kinder und ihre Systeme sind immer noch in der Phase der Bildung. Geben Sie starke Dosen von Medikamenten wie Ibuprofen, usw. Es macht sich von ihnen abhängig. Nehmen Sie sie zum Arzt, wenn die Körpertemperatur höher als normal ist. Dies liegt daran, ein Arzt kann das Problem diagnostizieren und die richtige Dosis für ihr Alter geben, usw. Das ist der sicherste Weg, Fieber in einem Baby zu behandeln.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit, es ist alles, was mit ihm bis zum Ende bleibt. Seien Sie vorsichtig!