Die ersten Babysäfte, wenn Sie anfangen sollen?

Wenn wir neue Eltern sind, ist es normal, dass wir eine Reihe von Zweifeln befallen, wie das Neugeborene zu ernähren. Das Beste, was wir jemals tun können, ist den Anweisungen und Ratschläge befolgen, die den Arzt, uns zu erleichtern, wie das Baby wächst. Es ist jedoch oft üblich, dass viele Kinderärzte mit dem ersten Baby-Saft auf die 5 oder 6 Monate beginnen raten, nur wenn wir die ersten Früchte zu geben begannen.

Die Säfte sind eine andere Art und Weise das Baby alle Eigenschaften und ernährungsphysiologischen Vorteile der Frucht enthält zu geben. Der erste Saft, der das Baby angeboten wird, ist Orangensaft.

Zuerst haben wir begonnen, nur ein paar Teelöffel Saft geben, man aufpassen, nicht zu ersticken. Später können wir 50 ml geben. Orangensaft und es in einer kleinen Flasche setzen.

Die geeignete Zeit als Pädiater dem Baby Orangensaft geben Vormittag vor Mittag nehmen.

Die Vorteile von Orangensaft für das Baby

Orange gibt dem Baby eine Reihe von Funktionen und Vorteilen, einschließlich Stresses, der eine Frucht reich an Vitamin C, Provitamin A, Beta-Carotin, ein Antioxidans, reich an Ballaststoffen, die Aufnahme von Eisen aus der Nahrung fördert und stärkt auch seine Verteidigung.

Dies ist einer der idealsten und beraten, wenn sie mit den ersten Fruchtsaft für Babys Alter zwischen 5 bis 6 Monaten Früchten beginnen. Ja, die Orangensaft ist nicht für Babys mit Reflux empfohlen, da es mehr Magenprobleme verursachen würde und viel mehr Verdauungsstörungen.

Einige Tipps zu beachten

ist es am besten selbst einen hausgemachten Babysaft mit einem Entsafter mit einem Mixer, und im Fall von Orange vorzubereiten. Wir sollten beachten, dass zu Hause Säfte müssen sie das Kind bieten, wie wir für die Frucht vorbereitet rostet nicht und verlieren die Vitamine enthält.

Wenn wir gehen von zu Hause weg zu sein, wir Säfte verwenden können, die es bereits gibt, und sind bereit, Ihnen das Baby alles, was Sie mitbringen müssen.

Wenn das Baby gut verträglich ist ihre ersten Früchte können die Babysäfte dieser Früchte geben mit Orangensaft zu wechseln und bieten andere Aromen, andere Vitamine und andere Nährstoffe.

Es ist wichtig, dass wir Fruchtsäfte für Babys sind frisch, sie sind reif, aber nicht in der Vergangenheit, Früchte der Saison und, wenn möglich, ökologische wählen.

Tags

SäuglingsnahrungSäuglingsernährungGesundheit