Die Symptome der pinworms.

Pinworm Infektion ist eine Infektion, die weltweit viele Menschen betroffen sind. Pinworms sind Hakenwürmer dünne faden Würmer und weiß geformt. Sie sind nur ein Drittel Zoll lang, und in der Regel befallen den menschlichen Darm. Wenn Sie versehentlich Madenwurm Eier verschluckt werden, werden die Eier in den Darm aufgenommen zu schlüpfen und zu reifen. Sobald diese Würmer erwachsen werden, bewegen sie sich durch den Verdauungstrakt, die Falten des Analbereich zu erreichen und legen ihre Eier dort. Beide erwachsenen Menschen wie kleine Kinder, leiden unter diesem Problem der Madenwürmer, aber die Kinder leiden.

Ursachen

Bevor wir ins Detail über die Symptome, werden wir versuchen, zu verstehen, wie diese Infektion ausbreitet. Pinworms Weibchen legen Eier mindestens 15.000 im Bereich des Afters von einer infizierten Person. Wenn diese Person den Bereich kratzt, erhalten die Eier unter den Fingernägeln stecken. Nun, wenn die Person, etwas zu essen oder irgendetwas anderes, ohne die Hände zu waschen berührt, werden die Eier auf das Objekt übertragen. Wenn eine andere Person versehentlich dieses Objekt mit dem Vorhandensein dieser Eier berühren, wird die Infektion übertragen. Daher sollten Sie immer Ihre Hände richtig waschen vor dem Essen, nach dem Gang zur Toilette usw. Jetzt wissen wir, wie sich die Infektion ausbreitet, wollen wir mal sehen, was die verschiedenen Symptome beim Menschen sind.

Symptome

Es gibt sehr wenige Symptome der Anwesenheit von Würmern bei Kindern und bei Erwachsenen. Manchmal kann das einzige Symptom um den Anus Juckreiz sein, wie es ist, wo der weibliche Wurm ihre Eier legt, aber manchmal kann es keine Symptome überhaupt sein. Einige der häufigsten Symptome.

  • Ein Juckreiz um den Anus und Vagina, ist eine der häufigsten Symptome bei Erwachsenen und Kindern. Normalerweise legt das Weibchen Wurmeier während der Nacht, wenn die Person schläft. Der Juckreiz entsteht durch entzündliche Reaktion in der perianalen Gewebe. Aufgrund dieser Juckreiz und Kratzen, die Haut in diesem Bereich beschädigt werden kann und eine Infektion verursachen.
  • Die Fehlersuche zu schlafen, ist ein weiteres Symptom. Dieses Problem ist durch die ständige PICR im Bereich des Afters.
  • Ein weiteres Symptom sind Bauchschmerzen, aber dies geschieht vor allem im Fall einer schweren Infektion.
  • Brennen beim Urinieren. Manchmal kann die infizierte Person auch Schmerzen beim Wasserlassen auftreten.
  • Appetitverlust ist auch ein Symptom, obwohl dies ein häufiges Symptom von anderen Infektionen ist.
  • Zähneknirschen.
  • Enuresis
  • Hautausschlag oder Nesselsucht
  • Übelkeit
  • Müdigkeit wegen des Mangels an ausreichenden Schlaf
  • Exkremente mit Spuren von Blut

Wenn Sie in den Anus oder vaginalen Bereich oder Schmerzen in den Bauch erleben Juckreiz, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen und seinen Anweisungen folgen. Nun, da wir die verschiedenen Symptome kennen, lassen Sie uns sehen, was die verschiedenen Behandlungen, die verfügbar sind von Würmern zu befreien.

Behandlungsverfahren

Es gibt verschiedene Behandlungen, von denen die häufigste die Albenza ist. Es ist eine Tablette, die die Würmer töten. Aber die Eier bleiben im Körper für eine Weile daher eine zweite Dosis dieser Medikamente nach zwei Wochen, um den Rest der Würmer loszuwerden benötigt. Einläufe Wasser Band könnte auch durchgeführt, um seinen Wurm zu beseitigen. Hände waschen vor dem Essen und nach dem Gang zur Toilette ist ein Bedarf für die Behandlung.

Wenn Sie diese Symptome bemerken, sofort einen Arzt aufsuchen. Darüber hinaus ist Vorbeugen besser als Heilen daher die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um diese Infektion zu verhindern. Stellen Sie sicher, Ihr Kind wäscht ihre Hände richtig nach dem Toilettengang und vor dem Essen, und folgen Sie gute persönliche Hygiene. Wenn Sie vorsichtig sind, können Sie die Infektion eine weitere Ausbreitung verhindern.

Vorheriger Artikel Die Symptome der Bandwurm.
Nächster Artikel Darmwürmer beim Menschen