Diet Ahornsirup: wie und warum ist es gefährlich

Ahornsirup (auch als Ahornsirup oder Ahornsirup bekannt) hat für seine Leistungen in der Popularität in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und beide Abführmittel Qualitäten als desintixocantes, obwohl es ein sehr verbreiteter Bestandteil in Kanada oder den Vereinigten Staaten zu der Zeit ist zubereiten und servieren Desserts wie Pfannkuchen oder Waffeln.

Aus ernährungsphysiologischer Sicht kann es ein ausgezeichneter Ersatz für Weißzucker werden, weil es als ein natürlicher und nahrhaften Zucker gekennzeichnet ist. Es trägt die Hälfte der Kalorien als Zucker, und ist auch reich an Mineralien wie Kalzium, Kalium und Zink geringere Menge.

In Bezug auf die Kalorien verbrauchen Sie 25 Gramm Ahornsirup nur 52 Kalorien. Diet Ahornsirup ist eine Heilung Sirup, Sirup Saft oder Ahorn ideal als Reinigungsmittel und Fatburner. Auf der anderen Seite ist in der Regel die Kombination aus Zitronensaft, die fördert und verbessert seine entgiftenden und entschlackenden Qualität.

Wie ist die Ahornsirup-Diät?

Es ist eine Art von Diät, das 10 Tage dauert, die in drei Teile unterteilt ist, die in der Tat durch die begrenzte Energieversorgung gekennzeichnet, dass der Körper durch Diät bereitstellt.

Wie der Name schon sagt, ist eine Art von Diät, die auf Ahornsirup basiert, die mit Zitrone in Wasser verdünnt vorzugsweise für mehrere Tage eingenommen wird. Dieser Verbrauch wird dann von einem viertägigen insgesamt folgte auf eine vegetarische Diät basiert, und endet schließlich mit drei Tagen, in denen wird natürlicher Süßstoff zu konsumieren.

Um die Ernährung der Ahornsirup zu folgen nur benötigen Sie:

  • Ahornsirup (kann auch die Namen von Ahornsaft oder Ahornsirup finden).
  • Zitrone (für den Saft).
  • getrocknet Chilipulver.
  • Mineralwasser.
  • Vielzahl von Lebensmitteln: brauner Reis, Vollkornbrot, Gemüse Brühen, Fruchtsalate und Obst.

Wie man Ahornsirup-Diät machen

  • Pre-Diät: Es dauert 3 Tage. Sie müssen 1 Liter der Mischung aus 15 Esslöffel Ahornsirup, 1 Zitronensaft und eine Prise getrockneten Chili, den ersten Tag. Am Tag 3 Liter und der dritte und letzte Tag der Pre-Diät halben Liter. Außerdem sollten Sie Lebensmittel wie Vollkornbrot, brauner Reis, Obstsalat, Obst und Gemüse Brühen verbrauchen.

  • Vom vierten bis siebten Tag: täglich 2 Liter Saft von vier Zitronen trinken, 15 Esslöffel Ahornsirup und getrocknetem Chili.

  • Post-Diät: seine Dauer beträgt 3 Tage und die Schritte sind die gleichen wie in der Pre-Diät. Trinken Sie 1 Liter der Mischung aus 15 Esslöffel Ahornsirup, 1 Zitronensaft und eine Prise getrockneten Chili, den ersten Tag. Am Tag 3 Liter und der dritte und letzte Tag der Pre-Diät halben Liter. auch essen Lebensmittel wie Vollkornbrot, brauner Reis, Obstsalat, Obst und Gemüse Brühen.

Denn wenn die Ahornsirup-Diät ist immer noch ein schnelle 4 Tage lang gehalten wird nur kann es von Menschen mit einer optimalen Gesundheitszustand zu befolgen. Allerdings empfehlen wir Beratung immer Ihren Arzt.

Warum ist nicht eine ausreichende Ernährung, Gewicht zu verlieren?

Offensichtlich haben wir ein Wunder Diät, das Gewicht schnell zum Zweck des Verzehrs einen natürlichen Süßstoffs, Zitronenwasser, als die einzigen Nahrung über einen Zeitraum von 3 Tagen gegessen zu verlieren verspricht.

Wie wir sehen, ist dies eine Diät, die auch unausgewogen ist gefährlich, da es Mängel an essentiellen Nährstoffen fördert, vor allem Vitamine, da Ahornsirup nicht nur Vitamine nicht bieten außer für einige winzige Mengen an B-Vitaminen

Auf der anderen Seite gibt es einen wesentlichen Beitrag zu unserem Körperfett, so grundlegender Bedeutung für unsere Gesundheit und letztlich für den ordnungsgemäßen Betrieb.

Daher ist es nicht die richtige Ernährung für Gewichtsverlust, denn nur nützlich sein Giftstoffe aus der Tatsache folgen die Diät selbst, sondern durch den Verzehr von Ahornsirup mit Zitronenwasser entfernen.

Und wir dürfen nicht vergessen, dass Ahornsirup kann sich als ein Verfahren zur Reinigung von Toxinen verwendet werden, so dass nur die Verwendung sollte in diesem Bereich, und kaum etwas anderes zusammenfassen.

Tags

DiätenWunderdiäten