Fünf Dinge, die Sie über das Glück wissen sollten

Musik zu lächeln. Hören Sie flotte Musik nicht nur erhöht das Gefühl von Glück und ein Lächeln auf unserem Gesicht. Es erhöht auch unsere Fähigkeit, um glückliche Gesichter zu erkennen, manchmal sogar, wenn es keine lächelnden Gesichter erkannt ist, wie eine Studie der Universität von Groningen in der Zeitschrift PLoS One unter Beweis gestellt. Die traurigen Lieder, nach Forschung, die Wirkung hat, Gegenteil. Glück nach Geschlecht. In der Grundschule sind Kinder glücklicher als Mädchen. Insbesondere nach einer Studie der University of Ulster, nur ein Viertel der Kinder sind glücklich, Lesen, Schreiben und die Schule besuchen, während 44% als „völlig zufrieden“ beschrieben ist, die gleichen Aktivitäten. Doch am Ende unseres Lebens Frauen fühlen sich unglücklich und unzufrieden mit den Leistungen. Insbesondere Frauen sind glücklicher zu 47 Jahre alt, und von dieser Zeit werden die Menschen übernehmen, nach den veröffentlichten Anke Plagnol, University of Cambridge, die im Journal of Happiness Studies. Ein Fernseher, weniger Glück. Was Sie in Ihrer Freizeit tun definiert wie geht glücklich. Eine Studie der Universität von Maryland auf Basis von Daten aus drei Jahrzehnten haben gezeigt, dass glückliche Menschen in sozialen Aktivitäten mehr beteiligt zu verbringen neigen, mehr Zeit, um die Zeitung zu lesen und verbringen kommen mehr zu den Urnen, wenn die Menschen unglücklich zu stimmen. Letzteres jedoch verbringen die meisten ihrer Zeit vor dem Fernseher. neue Erfahrungen. Eine US-Studie in Personality und Social Psychology Bulletin veröffentlicht enthüllt, dass ein permanenter Zustand des Glücks zwei Dinge erfordert zu halten: neue Erfahrungen machen, die positiven Veränderungen einzubeziehen und schätzen, was wir statt will viele Dinge haben. Mit anderen Worten, ist die Sorte „die Würze des Lebens“, und das Glück ist nicht so viel bekommen, was Sie wollen, aber zu schätzen, was Sie haben. Seien Sie glücklich verlängert das Leben. Nach einer Analyse im Journal of Happiness Studies veröffentlicht von 30 Studien, verlängert Glück die Existenz von gesunden Menschen, weil es krank uns Fallen verhindert. Die Forscher schreiben die einerseits chronische Unzufriedenheit, den Stress verursacht und verändert die Funktionsweise des Immunsystems, und zweitens, dass, wenn wir glücklich fühlen wir uns eher einen gesunden Lebensstil zu wählen. Eine Untersuchung des mit 10.000 Erwachsenen durchgeführt University of Nebraska bestätigte auch, dass glücklich und zufrieden mit ihrem Leben Menschen eine bessere Gesundheit genießen und leiden weniger chronischen Krankheiten.

Tags

GlückPsychologieGesundheit