Hepatomegalie: vergrößerte Leber

Wenn wir über Hepatomegalie aus medizinischer Sicht sprechen wir über seine normale Größe der Erweiterung oder Vergrößerung der Leber beziehen, so dass ihre Kanten neigen dazu, ihre Grenzen zu bringen und bestimmte Beschwerden verursachen kann.

Wie wir bereits in einem frühen Artikel gesehen, die Sie über Leberfunktionen sprechen, ist es eines der wichtigsten Organe unseres Körpers, gerade wegen der sehr großen Vielfalt von Funktionen durchgeführt: wandelt Nahrung in Energie, absorbiert Cholesterin, wandelt fettlösliche Vitamine und eliminiert Alkohol, Toxine und Giftstoffe aus unserem Körper. Auf der anderen Seite müssen wir auch bedenken, dass neben einen der größten Organe in unserem Körper in der Lage ist, schnell zu regenerieren.

Wie wir sie kurz an vorderster Front dieser Note angegeben, können wir Hepatomegalie als vergrößerte Leber, Grenzen geschätzt als normal betrachten, je nachdem, wie alt Sie die Person sind. Wir sollten beachten, dass das Vorhandensein einer tastbaren Leber durch den Arzt bedeutet nicht unbedingt, die Existenz einer Hepatomegalie, da seine Größe mit den darunter liegenden Strukturen stark auf seine Beziehung abhängt.

Ursachen von Hepatomegalie

Die Ursachen, die Vergrößerung der Leber sind eigentlich recht vielfältig, vor allem, wenn man bedenkt, dass dieser Körper beteiligt ist, in vielen Funktionen unseres Körpers führen kann, und daher können viele Bedingungen beeinflusst werden. Die häufigsten sind:

  • Der Alkoholkonsum
  • Fettleber (Steatose)
  • Hepatitis: Hepatitis A, B und C
  • infektiöse Mononukleose
  • primäre biliäre Zirrhose
  • Kongestiver Herzinsuffizienz
  • Leberkrebs (hepatozelluläres Karzinom)
  • Metastasierendem Leberkrebs
  • Leukämie
  • Reye-Syndrom
  • Sarkoidose

Die Symptome der Hepatomegalie

Wenn Hepatomegalie neigt, ernst zu sein, kann in den meisten Fällen Symptome treten nicht auf, da die Leber Nervenenden nicht haben. Wenn jedoch die Leber vergrößert viel ist möglich, bestimmte Symptome zu sehen, wenn es andere Organe eindringen wie die Bauchspeicheldrüse oder Magen beginnt.

Allerdings Symptome, die Hepatomegalie verursachen können, sind:

  • Übelkeit, manchmal mit Schwindel oder Erbrechen.
  • Starke Schmerzen.
  • Bauchauftreibung.
  • Gefühl von Schwere im Bauch auf der rechten Seite.
  • Ikterus (Vergil / orange Haut).
  • Die Farbe der Kot oder Urin kann sich ändern.

Behandlung von Hepatomegalie

Offensichtlich beinhaltet die Behandlung mit der Diagnose Lebervergrößerung verursacht hat.

Wenn beispielsweise ist es möglich, Fettlebervergrößerung nach einer gesünderen Ernährung rückgängig zu machen, Übung und Gewicht zu verlieren. Sollte Steatose durch den Konsum von Alkohol hergestellt wurde, ist der Schlüssel zu trinken zu stoppen.

Tags

KuriositätenGesundheit