Herstellung der Weihnachts Nougat Jijona Nougat Rezept und Alicante

Was mehr traditionelle und klassische ein wunderschönes Weihnachtsfest Nougat zu genießen? Es wird mit ziemlicher Sicherheit eine einzigartige Möglichkeit, die traditionellen Aromen dieser Ferienzeit zu erinnern.

Im Grunde ist es besteht aus einer Paste oder süßen Teig, die anderen Zutaten enthalten würde. Obwohl heute üblich ist, eine Vielzahl von Nougat zu finden (Schokolade, Kokos, Obst ...) ist die Wahrheit, dass die traditionelle Nougat durch Kochen Honig oder Zucker mit blanchierten Mandeln und Toast gemacht wird. Diese Paste wird in der Regel durchgeknetet und in eine rechteckige Tablette oder Kuchenform gebildet, wenn Wafer über und unter Zugabe.

Spanien ist wahrscheinlich eines der Länder, in denen Nougat sehr charakteristisch für diese Ferienzeit sind, Hervorhebungen vor allem die Provinzen Alicante, Valencia und Lerida sie an den wichtigsten Produktionszentren zu stehen. Zum Beispiel ist es Nougat Jijona (auch bekannt als weiche Nougat) und Alicante Nougat (auch als Hart Nougat bekannt) anerkannt.

Genau zu diesem Zeitpunkt werden wir lernen, diese beiden wunderbaren klassischen Nougat zu machen. Trauen Sie sich zu Weihnachten vorbereiten? Es ist eigentlich einfach Ausarbeitung. Obwohl das Beste ist, sie zu genießen.

2 Rezepte von Weihnachten Nougat

Wir schlagen vor, zwei wunderbare Rezepte der traditionellen Nougat Jijona Nougat und andere Nougat Alicante, so dass Sie lernen leicht, sie zu Hause zu entwickeln. Sie werden bald etwa 30 Minuten vor, und lassen Sie es ca. 6 Stunden dauern.

Nougat Jijona

Jijona Nougat ist ein Nougat mit gemahlenen Mandeln und Honig hergestellt wird. Es ist sehr charakteristisch-und populär in der Provinz Alicante, wo anwendbar. In der Tat, darauf gibt es eine Aufsichtsbehörde von Jijona und Alicante Nougat, ordnete an, dass alle Voraussetzungen für die Mitgliedschaft in der geschützten geografischen Angabe erfüllt sind.

Es gibt historische Daten, die dieses Nougat zeigen bereits existierte im Dorf Sexona (Strom Jijona) im sechzehnten Jahrhundert, bevor es von den Arabern eingeführt.

Zutaten:

  • 300 Gramm rohe Mandeln
  • 200 g Honig
  • 100 g Weißzucker
  • 1 Ei wieder
  • Zimt
  • Zitronenöl

Wie man Nougat Jijona machen:

  • Zuerst müssen wir einige rohe Mandeln rösten. Um es in einer beschichteten Pfanne Feuer mit Mandeln und tuéstalas schwacher Hitze etwa 15 Minuten, gelegentlich Brennen zu verhindern gerührt wurde.
  • Während Mandeln rösten können wir die ideal für die Herstellung von Nougat Form gehen vorzubereiten. Falls gewünscht, kann man eine einfachen Ziegel leere Milch (vorher in zwei Hälften geschnitten und gut gewaschen) verwendet oder Silikonform rechteckig.
  • Legen Sie Backpapier auf dem Boden der Form und den Seiten, und vermeiden Sie die Nougat an den Seiten kleben und zu der Zeit voll aus dem Entformen.
  • Wenn geröstete Mandeln von der Hitze entfernen und abkühlen lassen gewesen.
  • Jetzt ist die Zeit, das Eiweiß zu weiche Spitzen zu montieren. Dazu können Sie einen Mixer mit Stäben, helfen, die sicherlich in dem Prozess helfen. Denken Sie daran, dass die klare Punkt und gut sein wird, wenn rund um das Schiff zu drehen montiert, wo Montage wieder, steht fest und nicht fallen.
  • In der gleichen beschichteten Pfanne vor, die zuvor gereinigt, legte Honig und Zucker. Erhitzen Sie mittlere Hitze über und löst Zucker mit Honig langsam.
  • Gemahlene Mandeln sie gut zerdrücken.
  • Wenn der Zucker aus der Wärme aufgelöst hat und nach und nach dem Eiweiss hinzuzufügen montiert. Es ist wichtig, dass Sie es immer wieder Gerinnen zu verhindern zu entfernen.
  • Nun fügen Sie ein wenig Zimt und ein paar Tropfen Zitronenessenz.
  • Es enthält die gemahlenen Mandeln und rührt für ein paar Minuten, bis die Mischung gut integriert.
  • Mit Hilfe eines Spachtels die Form füllen. Legen Sie etwas als ein Gewicht an der Spitze zu dienen, und lassen Sie sich für mindestens 8 Stunden stehen, bis sie gründlich kalt.
  • Im Laufe der Zeit entfernt das Gewicht vorsichtig und das restliche Papier ziehen.
  • Fertig! Jetzt können Sie es genießen.

Nougat Alicante

Alicante Nougat unterscheidet sich von der vorherigen Nougat, die auch als Hart Nougat bekannt ist, gerade weil es mit ganzen Mandeln und Honig hergestellt wird. Ist typisch für die Provinz Alicante (daher der Namen genau), wo offenbar seine Entwicklung bereits im achtzehnten Jahrhundert existiert, als ein süße mit Zucker und Eiweiß hergestellt.

Zutaten:

  • 250 gr geröstete Mandeln (ohne Haut)
  • Honig 150 g
  • 150 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 Wafer
  • 1 Prise Zimt

Wie Nougat Alicante zu machen:

  • In einem Topf bei schwacher Hitze Zucker und Honig, und entfernt mit Hilfe eines hölzernen Löffel Zucker und beiden Bestandteile werden gut gemischt, zu lösen. Gerade wenn es beginnt Blätter auf Feuer 3 Minuten zu kochen, und schließlich von der Hitze und Reserve zu entfernen.
  • Während die Mischung von Zucker und Honig kühlt mit Hilfe eines elektrischen Rührbesen das Ei montiert. Wenn fügen Sie es über süße Mischung auf der Liste, sanft Gerinnen Rühren klar zu verhindern.
  • Bringen Sie den Topf bei schwacher Hitze und ständig rühren, bis sie Karamel Textur wird.
  • Fügen Sie die gerösteten und gehäutet Mandeln, und gut mischen. Dann vom Herd nehmen und lassen Sie ihn temperieren.
  • Schließlich ausgekleidet eine Form mit Backpapier. Grundsätzlich stellt einen Wafer und schüttete über die Masse von Nougat.
  • Ein anderer Wafer auf der Oberseite platziert und abkühlen lassen.
  • Fertig!.

Tags

Weihnachten Süßigkeiten RezepteWeihnachtsrezepte