Kann Schwangerschaft Veränderungen der Haut zu gewährleisten!

Eine Schwangerschaft kann einige Veränderungen in der Haut verursachen. Diese Hautveränderungen können sowohl gut als auch schlecht sein. Viele hoffen, dass sie von einem guten Veränderungen der Haut profitieren, aber nicht jeder ist glücklich. Aber natürlich ist die Geburt eines gesunden Kindes ist alles, was für Mütter zählt. Wenn Sie eine werdende Mutter sind, dann sind hier einige Veränderungen der Haut, die Sie wahrnehmen, wie Sie Ihr kostbares Baby trägt in Ihrem Bauch.

Schwangerschaft Glow
Man könnte denken, dass die Leute Sie als nächstes nur schön tun wollen, wenn sie sagen, dass Sie eine gewisse Glut strahlen. Aber sie sind in der Tat fair und die Wahrheit wirklich ist, dass Sie diese Schwangerschaft leuchten strahlen. Schwangerschaft Glow ist nicht nur ein Kunstwort, gibt es eine Wissenschaft dahinter. Während der Schwangerschaft haben Sie eine Erhöhung des Blutvolumens, die Ihre Wangen natürlich rosig gibt, weil es viele Blutgefäße direkt unter der Oberfläche der Haut sind. Neben dieser natürliche Röte Ihrer Talgdrüsen mehr Öl absondern, Ihre Haut machen wird diesen wächsernen Glanz hat. Diese natürliche rosig aussehen, dass viele schwangere Frauen, ist genau die gleiche wie die Farbe, dass jemand bekommt, wenn er / sie erregt wird, verlegen oder schüchtern, zu weinen oder andere Aktivitäten zu tun, die das Herz höher schlagen lassen. Bei schwangeren Frauen kann diese halten den ganzen Tag, weil dein Herz durch eine Schwangerschaft konstante Schläge schneller.

Schwangerschaft Maske
Wenn Sie in Ihrem zweiten Trimester sind, können Sie, wenn Sie in den Spiegel schauen, durch ein anderes Gesicht überrascht sein. Sie werden mit einer braunen oder gelblicher Farbe Vision erscheinen Flecke auf Ihrem Gesicht verlassen und waren bisher nicht. Diese Flecke sind Chloasma, im Volk Schwangerschaft Maske genannt. Diese Flecken erscheinen oft auf der Stirn, Nase, Kinn und Wangen. Die Täter hinter diesen Stellen sind Östrogen und Progesteron. Die Schwangerschaftshormone stimulieren die Melaninzellen in der Haut mehr Pigment zu produzieren. Man könnte sogar dein Gesicht sieht eine fleckige braune Farbe bekommt, da diese Zellen ohne Uniformität zusätzliches Pigment produzieren. Obwohl Chloasma oder die Maske der Schwangerschaft nicht verhindert werden kann, können Sie etwas tun, diese Flecken dunkler sind zu verhindern. Wie? Minimieren Sie Ihre Exposition gegenüber Sonnenlicht oder UV-Licht, da UV-Licht die Produktion von Melanin stimuliert.

Akne
Akne ist etwas anderes, wo Sie erleben während der Schwangerschaft zu bekommen. Dachten Sie, Sie Abschied von der High School nach dem Abschluss von Akne gesagt hatte? Nun, haben Sie falsch gedacht. Aber sorgen Sie sich nicht zu viel, weil Akne während der Schwangerschaft in der Regel fast unmittelbar nach der Geburt Ihres Babys verschwindet. Um Ihre Akne während der Schwangerschaft zu behandeln, können Sie das Beste für einen natürlichen Ansatz gehen. Eine große natürliche Akne-Behandlung ist marokkanischen Arganöl. Dieses Öl enthält keine toxischen Bestandteile für Sie und Ihr Baby. Arganöl kann die Kontrolle Akne helfen, weil die essentielle Fettsäuren, Vitamin E und andere Nährstoffe enthält entzündungshemmende Eigenschaften. Die essentiellen Fettsäuren helfen, die Überproduktion von Talg zu steuern, die bei der Entwicklung von Pickeln eine große Rolle spielt. Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Öls werden dazu führen, dass Akne immer schlimmer und werden mehr entzündet.