Karpaltunnel-Operation. Erholzeit

Karpaltunnelsyndrom ist ein Gesundheitsproblem, Sie immer häufiger weltweit sind zu sehen. Das Karpaltunnelsyndrom ist im Grunde eine wiederholte Schmerzen im Handgelenk, die in schweren Situationen führen können Sie als völlig unfähig, die einfachsten täglichen Aufgaben zu erfüllen. Das Karpaltunnelsyndrom ist eine Nervenstörung und ist vor allem auf eine Vielzahl von verwandten Faktoren verursacht, von Diabetes und Osteoarthritis zu Hypothyreose rheumatoider Arthritis. Und da eine der besten Möglichkeiten, dieses Syndrom loszuwerden, ist eine Karpaltunnel-Operation unterziehen, Recovery-Zeit ist ein wichtiger Faktor, den Sie berücksichtigen sollen.

Karpaltunnel Genesung nach der Operation

Die Karpaltunnel-Operation ist eine Ansicht, wie gut genug, um das Problem des Karpaltunnelsyndroms langen Lösung zu vermeiden. Aber man muss bedenken, dass eine Operation mit weniger schweren Problem des Karpaltunnel wird nicht empfohlen für Menschen, und nur diejenigen, die zu schwerem Syndrom moderaten haben sollten dafür entscheiden. Die Erholung von Carpaltunnelchirurgie ist lang, obwohl jede Art von Operation durchaus eine ernste Angelegenheit ist. Daher muss vor der Entscheidung für den chirurgischen Eingriff zu unterziehen, ist es sinnvoll, mit Ihrem Arzt eine Alternative zur Operation zu überprüfen.

Aber in der Regel, sollten Sie für den chirurgischen Eingriff in den folgenden Fällen gehen.

  • Karpaltunnel Symptome haben ihn für mehr als 10 Monate gestört
  • Taubheit
  • Die Muskeln an der Basis der Handfläche beginnen zu verringern
  • Das Auftreten der Symptome innerhalb von 30 Sekunden des Phalen Tests.

Die anderen Entscheidungen, die Sie und Ihr Arzt können als Alternative zur Operation erkunden umfassen Schienen, entzündungshemmende Mittel und physikalische Therapie Muskeln zu stärken.

Es gibt zwei Haupttypen von Carpaltunnelchirurgie und im Grunde in der Größe des Einschnitts unterscheiden, das Ausmaß des Karpaltunnelsyndroms und Erholungszeit.

Offene chirurgische Release
Offene Chirurgie Release ist ein ziemlich einfaches Verfahren, das einen Einschnitt in der Hand und frei geschnitten Karpalbandes des Mediannerv beinhaltet machen. Offene Release Chirurgie für Karpaltunnelsyndrom erfordert einen ziemlich langen Schnitt über die Handfläche und Handgelenk. Die Zeit, um zu heilen erforderlich ist ganz in diesem Fall. Es dauert etwa zwei Wochen, um ihre Hände zu bewegen. Während des ersten Monats nach der Operation, müssen Sie die ständige Hilfe von jemandem, den Ihnen mit Ihrer täglichen Routine zu helfen. Es dauert etwa 10 Monate, um ihre Hände zu benutzen, wie vor der Operation eingesetzt.

endoskopisch
Endoskopische Karpaltunnel Chirurgie erfordert ein paar kleine Schnitte im Handgelenk und Handfläche. Der Chirurg setzt dann ein Endoskop und versucht, das Ausmaß des Problems zu sehen, bevor die Karpalbandes frei von dem Mediannerv zu schneiden. Eine Operation ist viel weniger schmerzhaft und Erholungszeit ist kürzer. Es dauert etwa eine Woche Grundmotorik Handgelenk zu erholen.

Erholung der Carpaltunnelchirurgie hat viele post-Physiotherapien für die Muskeln um das Handgelenk kann ihre Stärke schneller wiederzufinden. Während also die Zeit, vollständig heilen kann über 10 Monate mit dem richtigen Pflege und Nutzung von Übungen genehmigt durch die Physiotherapeuten nach der Operation nehmen, können Sie auch diese Zeit reduzieren.