Lebensmittel für Strandtage: Snacks und Sandwiches

Mit der Ankunft des Frühlings (Uhrfrühlings Allergien!), Auch das gute Wetter kommt und mit ihm der Wunsch beginnen nicht für den Sommer warten und genießen, zum Beispiel einen guten Tag am Strand.

Wie geschieht in den meisten solchen Gelegenheiten, bei denen wir ein Picknick oder am Strand genießen, manchmal neigen wir dazu, etwas zu essen und ist jetzt, vor allem keiner Zeit Sonne zu verschwenden.

Das ist nicht so lange schädlich sein kann, wie Sie jeden Tag nicht tun, selbst wenn Sie eine Diät folgen oder einfach nur stören Sie Ihre Figur ansehen, können Sie eine Reihe von Richtlinien oder Tipps für das, was am Strand Tag zu essen.

Achten Sie auf Sandwiches aus

Oft wählen wir die einfachste: machen uns zu einem leckeren Snack oder ein Sandwich. Da wir viele Male gesagt haben, ist dies nicht umsonst schädlich, aber die wichtigste Vorsichtsmaßnahme getroffen werden soll, die Füllung wählen, und wir als Verband (Olivenöl, Tomatensauce, Mayonnaise ...) verwendet.

Da die Füllung in Bezug auf, mit denen die Sandwiches vorbereiten, müssen wir Ihnen sagen, dass die beste Wahl für die kalorienarmen Lebensmittel zu entscheiden ist, wie Hähnchenbrust, Pute oder gekochte Schinken oder Gemüse lehnt wie in Scheiben geschnitten feine Tomaten, Salatblätter oder Zwiebelringe.

Es ist immer besser für kalorienarm Dressings (Kost), wie leichte Mayonnaise, Senf, Ketchup oder leichte Creme Käseaufstriche zu entscheiden.

Ja, was bezieht sich auf Brot, können wir vorzugsweise Vollkorn- oder gespeichert wählen, auch wenn diese Art von Brot wir möchten oder haben nicht nicht zur Hand, eine gute Wahl für Brot zu entscheiden ist.

Tags

EssenFrühlingMahlzeitenSommer