Mythen über Milch

Wie bei Kaffee oder Schokolade (mehr über die Mythen über Schokolade) passieren kann, wenn ein Lebensmittel stark verbraucht wird, und liefert auch wichtige Vorteile und ernährungsphysiologischen Eigenschaften, ist es üblich, dass umgibt eine Reihe von Mythen und Überzeugungen sie kann oder auch nicht genau.

Im Falle von Milch wahrscheinlich, dass ein oder andere Mal haben einige Mythen oder Ideen letztlich nichts oder nur wenig glaubhafte gehört, aber das kann irreführend sein und schaffen Zweifel über ihren Verbrauch.

Es ist ein Lebensmittel mit wichtigen ernährungsphysiologischen Tugenden, in der Tat unser erstes Essen von Geburt an immer (in diesem Fall der Muttermilch).

Egal, ob Sie täglich und in der Regel verbrauchen, als ob Sie etwas tun, sicherlich werden Sie sich, ein wenig mehr über die verschiedenen Mythen über Milch zu entdecken, die derzeit existieren und welche fast „unversehrt“ seit Jahren in der Unterstützung der Bevölkerung geblieben.

Mythen über Milch

Fat Milch

Klar, wenn auch nicht ein Mythos in sich, ja, es ist ein Irrglaube große Eigenschaften, da es zuerst auf die Vielfalt der Milch abhängt verbraucht (ganz, halb-und Mager).

Obwohl dies ein sehr fetthaltigen Lebensmittel ist, macht ihr Beitrag an Kalzium es ein ideales Getränk auf Diäten, da der Körper die Aufnahme von Fett verhindert.

In diesem Fall ist die empfohlene Option Magermilch zu nehmen.

Vollmilch hat mehr Kalzium

Obwohl es üblich ist, zu denken, dass Vollmilch, mehr Fett zu sein, ein größeres Volumen an Kalzium hat, ist die Wahrheit, dass es mehr Vitamine A und D enthält, aber kein Kalzium.

Doch heute ist dieses Problem von vielen Unternehmen der Milcherzeugung halb gelöst abgeschöpft und Mager bereichernde Optionen mit diesen Vitaminen.

Milch kann nicht mit Früchten gemischt werden

Dies ist ein recht verbreiteter Glaube, aber es hat eigentlich keine wissenschaftliche Begründung.

Es ist üblich, zu glauben, dass sowohl Obst und Fruchtsaft selbst, zusammen mit einem Glas Milch, eine Kürzung der Verdauung führen kann. Es ist jedoch ein Irrglaube in den meisten Früchten (außer Zitrusfrüchten).

Tags

Lebensmittelgesunde ErnährungLebensmittelGetränkeErnährung
Vorheriger Artikel Mythen über Eier
Nächster Artikel Lebensmittel gegen Müdigkeit