Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft

Sicherlich oft haben Sie gehört, dass „während der Schwangerschaft für zwei essen sollten“. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie zweimal essen sollen, aber der Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft höher ist.

Dies liegt daran, in diesem Stadium des Energiebedarf stieg, warum einen etwas allmählichen Anstieg seit dem vierten Monat der Schwangerschaft, von etwa 340 kcal / Tag bis 450 kcal / Tag steigt am Ende der empfohlenen Schwangerschaft. Ja, solange die Frau zu Beginn der Schwangerschaft eine richtige Gewicht.

Ernährungsbedarf führt auch zu erhöhten Verzehr von einigen Mineralien (wie Eisen, Jod, Kalzium und Phosphor), Protein und Folsäure.

Wie sollte die Ernährung und was ist der Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft?

  • Molkerei
    Sie sind eine wichtige Quelle für qualitativ hochwertiges Protein, Zugabe von Calcium und Phosphor, Vitamin D, Vitamin A und Vitamin B2. Experten empfehlen, zwischen drei Vierteln und einem Liter Milch pro Tag, was kommt etwa drei oder vier Gläser sein.
    Oder den entsprechenden Betrag in Milchprodukten, aber fettarm (Quark, Käse, Joghurt).
  • Fisch, Fleisch, Eier und Derivate
    Wie Milchprodukte, liefern hochwertiges Eiweiß, während leicht Eisen und Vitamin B12 absorbiert, ein Nährstoff, deren Bedürfnisse erhöhen vor allem in den letzten Monaten der Schwangerschaft.
    Dazu gehören zum Beispiel Fisch (entweder weiß oder blau) mindestens vier oder fünf Mal pro Woche; mageres Fleisch (wie Huhn, Rind oder Kaninchen) drei oder vier Mal pro Woche; und zwei vor drei Eier pro Woche.
  • Gemüse
    Sie sind reich an pflanzlichem Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und komplexe Zucker.
    Ernährungswissenschaftler empfehlen sie etwa zweimal pro Woche.
  • Früchte
    Wie Leguminosen, liefern sie Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und einfachen Zucker. Darüber hinaus, wenn roh gegessen eine ausgezeichnete Menge an Carotinoiden zur Verfügung stellen und Vitamin C.
    Sie empfahlen einen Tag drei vor vier Stück Obst raubend.
  • Gemüse und Gemüse
    Wir bieten in der Regel Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe, die die Darmpassage zu helfen. Toxiinfecciones zu vermeiden, dieses Gemüse, das roh gegessen werden wird sollte geschält, gewaschen und desinfiziert werden.
  • Öle und Fette
    im Allgemeinen bieten sie essentielle Fettsäuren und fettlösliche Vitamine.
  • Flüssigkeiten
    Wie wir wissen, ist es empfehlenswert, einen Tag sechs bis acht Gläser Wasser zu trinken.

In Naturpeques | essentielle Lebensmittel während der Schwangerschaft

Tags

LebensmittelErnährungEssenGesundheitgesunde Lebensweise