Nebenwirkungen von Grippe-Impfstoff

Als ich vor kurzem die Periode des 2012 Grippe-Impfstoffes erwähnt, nur im Oktober dieses Jahr gerade beginnt, hat damit begonnen, obwohl es, dass in verschiedenen Regionen erwartet wird, beginnt nicht zur gleichen Zeit verabreicht werden.

Influenza, allgemein als die saisonale Grippe bekannt, ist eine häufige Infektionskrankheit, die vor allem während der Jahreszeiten Herbst und Winter in den gemäßigten Zonen auftritt. Genauer gesagt ist es eine akute Virus durch einen Influenza-Virus verursachten Infektion, gibt es drei Arten von saisonaler Flu A influenza Typ, Influenza Typ B und Influenza Typ C (deren Fälle gibt viele weniger häufig), die jährlich bei der Herbstsaison wiederholt werden und Winter in gemäßigten Regionen.

Als wir uns trafen, und wie sicher wissen, gibt es eine bestimmte Gruppe von Menschen, die durch ihre Lage, sind medizinisch erforderlich geimpft werden.

Aber viele Menschen Zweifel, es durch die verschiedenen Nebenwirkungen setzen, die zu produzieren kommen kann.

In diesem Sinne, welche Nebenwirkungen von Grippe-Impfstoff können in unserem Körper verursachen?.

Nebenwirkungen von Grippe-Impfstoff

Es ist normal, dass, wenn eine Person des Grippe-Impfstoff verabreicht wird, durch einige Symptome gehen kann, dass Sie tatsächlich denken ist schlecht fertig stellen.

Aber das liegt daran, dass in einigen Fällen kann der Grippe-Impfstoff einige Nebenwirkungen verursachen. Die wichtigsten sind die folgenden:

  • leichtes Fieber.
  • Malaise.
  • Leichte Kopfschmerzen.
  • Röte in dem Bereich, in dem der Impfstoff platziert wurde.

Sowohl in der Regel Fieber, Unwohlsein und Kopfschmerzen können mit Paracetamol reduziert werden, während Hautrötung in ein paar Tagen verschwinden.

wenn die Nebenwirkungen des Grippe-Impfstoff kann jedoch für mehrere Tage bleiben, ist es ratsam, Ihren Arzt zu gehen.

Tags

KuriositätenKrankheiten und gesundheitlichen BedingungenWinterMedizinHerbstSonstigesSonstiges