Neck Übungen zu stoppen Knarren und schnappen Gluiden

Hearing Knarren, Schnappen und Klänge in den Hals knallen kann Degeneration Ihrer nekgewrichten oder Hypermobilität zeigen. Dies kann Anlass zur Sorge, aber nicht bedeutet, dass Sie von einer schweren Erkrankung leiden. Wenn die Risse und schnappen Geräusche machen sich Sorgen Sie wirklich, und wenn Sie Schmerzen im Hals haben, können Sie am besten suchen Sie Ihren Arzt die Ursache für den Lärm und Schmerzen zu finden und Behandlung für sie zu bekommen.

Es gibt auch einfache Hals Übungen, um die Risse und Knackgeräusche zu lindern. Aber bevor Sie diese einfache Übung zu tun, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

einfache Hals Übungen

  • Neigung

    Tilt-Übungen können helfen, die Risse und Knackgeräusche in den Hals zu lindern. Im Folgenden wird beschrieben, wie diese Übungen Neigung auszuführen. Beginnen Sie mit Ihrem Hals und Kopf in einer neutralen Position. Also schauen Sie geradeaus, dann kippen Sie Ihren Kopf langsam nach hinten, bis die Augen zur Decke Blick oder wenn Sie draußen am Himmel sind. Halten Sie diese Position für 2 -3 Sekunden, dann bewegen Sie Ihren Kopf nach vorne, damit Ihr Kinn berührt die Brust und die Augen auf den Boden ausgerichtet ist. Halten Sie die Position für 2-3 Sekunden, dann auf Ihre neutrale Position zurück, von dem Sie begonnen haben. Tun Sie dies 5-10 mal. Sobald Sie wieder in Ihrer neutralen Position sind, dann neigen Sie den Kopf langsam nach links, das Ohr in Richtung der Schulter zu bringen, aber sie nicht berühren. Halten Sie diese Position für 2-3 Sekunden und dann das Gleiche tun auf der rechten Seite. Wiederholen 5-10 mal.

  • Drehübungen

    Für diese Übung halten Sie den Kopf gerade und Ihre Augen freuen. Langsam und sanft drehen Sie den Kopf nach links, bis Ihr Kinn über die linke Schulter hängt. Halten Sie diese Position für eine Sekunde und dann zurück in Ihre neutrale Position. Machen Sie dasselbe für die rechte Seite und dann wiederholen Sie die gesamte Übung fünf Mal. Wenn Sie dies getan haben, den Kopf auf die rechte Schulter Taschen lassen und langsam rollen Sie Ihren Kopf um den Hals im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn.

  • Kräftigungsübungen

    Um Ihre Nackenmuskulatur zu stärken, haben einige Widerstand Übungen. Wenn der Widerstand Übungen tun sollten Sie immer halten Sie Ihren Kopf in einer neutralen Position. Halten Sie den Kopf gerade und vorwärts Augen. Legen Sie Ihre Handflächen auf der Stirn und drückt dagegen. Mit Nackenmuskeln den Kopf gegen die Handflächen und nicht die Mühe, Ihre Hände zu benutzen, um jede Bewegung zu verhindern. Tun Sie dies für 5 Sekunden. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Ihre Hände sanft gegen die Rückseite des Kopfes und dann schieben Sie nach hinten zu Rückstau. jetzt bringen Sie Ihre linke Hand auf der linken Seite des Kopfes und drücken, während die Muskeln des Halses widerstandslos dem Druck. Machen Sie dasselbe auf der rechten Seite des Kopfes.

Gehen Sie, wenn Sie diese Übungen nicht Ihre eigenen Grenzen haben Nackenverletzungen zu verhindern. Wenn Sie Schmerzen oder Beschwerden auftreten, wenn diese Übungen, dort zu stoppen, und konsultieren Sie Ihren Arzt, vor allem, wenn der Schmerz als ein paar Tage länger dauert. Wenn Ihre jede Bewegung ein Knacken oder Knacken in den Hals ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt.