Qualität Burger Supermarkt nach dem OCU

Nach der Nachricht, dass jetzt nur ein paar Wochen als Folge der Existenz von Pferdefleisch in Burger Rindfleisch zu den Medien springen, haben wir die Existenz eines Berichts bekannt, dass die OCU (Organisation der Verbraucher und Nutzer) veröffentlicht die Donnerstag, in dem analysiert 20 Marken von verpackten frischen Hamburgern derzeit in spanischen Supermärkten vertrieben.

Zeigen an, dass nur fünf der zwanzig Mark, die minimal (dh mit einem Kratzen zugelassen) den minimalen Test Fleisch, denen sie ausgesetzt waren, als auf Mindeststandards für die Qualität und Zuverlässigkeit überwiegen.

Angeblich betrogen Verbraucher

Nachdem bekannt wurde, dass Eroski eine der Marken, die durch den Verkauf von Olivenöl extra virgin angeblich Verbraucher irreführen, wenn in der Tat ist es nicht (mehr Informationen in unserer Kenntnis Olivenöl markieren Verbraucher irreführen als OCU), so scheint es, dass diese Linie Supermarkt ist wieder im Rampenlicht.

Und nach der OCU selbst verkauft Eroski unter seiner Spezialität ‚Eroski Basic‘ Burger Pferdefleisch enthalten, ohne an ihre Kunden auf Warnschilder. Das gleiche gilt für die Alipende Marke und die Produkte unter der Kette ‚Save More‘ verkauft.

Obwohl -und hier ist ein Pluspunkt für Eroski in der Studie darauf hin, dass ihr Fleisch in den weißen Markierungen ist, die eine bessere Qualität.

Aufgrund der durchgeführten Analysen hat der Verband eine dringende Untersuchung an die zuständigen Behörden gefordert, was darauf hinweist, dass, obwohl wir nicht ein Problem der Ernährungssicherheit konfrontiert, wenn wir eine Verbrauchertäuschung haben.

Sulfite

Von den 20 analysierten Hamburgers 16 sind Sulfite, ein Zusatzstoff, dessen primäre Verwendung ist, die ursprüngliche Farbe des Fleisches zu halten, während das Wachstum von Bakterien hemmen.

Da die Sulfite in hohen Mengen nicht sicher ist, scheint es, dass einige sind Hamburger 90% der Acceptable Daily Intake enthaltenen analysiert (ADI) von Sulfiten für ein Kind, so sollten nicht mehr Sulfite am selben Tag verbrauchen .

Höheres Fett und weniger Protein

Die meist Burger überschreitet, den Fettgehalt von einem Stück Rindfleisch, 23 bis 25% zu erreichen, einen übermäßigen Anteil, da nach dem OCU, desto höher ist der Fettgehalt niedriger Proteingehalt.

Ein Tag 25. März 2013 das baskische Institut für Verbraucherschutz hat die Datei geschlossen, in dem der OCU die Burger Marke „Eroski Basic“ DNA Pferd enthält angeprangert, nachdem der OCU seine Analyse nicht auf die Beschwerde beigefügt und tut es später, einschließlich einer Fotografie von verschiedenen Produkten berichtete, und Fehler in der Charge des Produkts analysiert. Daher wird bestätigt, dass die Burger „Eroski Basic“ nicht Pferdefleisch enthielt. Weitere Informationen öffentlich.

Tags

FleischErnährungOCU