Rauchen kann machen alte Haut schneller

Rauchen wurde Krebs und Herz- und Lungenerkrankungen verbunden. Diese Tatsache allein sollte sicherstellen, dass Raucher aufhören wollen. Aber die traurige Wahrheit ist, dass es immer noch viele Menschen, die sich eine Zigarette anzünden.

Es kann eine echte Herausforderung sein, das Rauchen aufzuhören, weil Zigaretten sollen zu Suchtmitteln wie Nikotin und Acetaldehyd enthalten. Während die Debatte über die addictiveness dieser Substanzen noch nicht abgeschlossen ist, ist es eine Sache sicher, und das ist, dass Raucher wirklich Schwierigkeiten, diese Gewohnheit zu stoppen.

Aus gesundheitlichen Gründen müssten Sie wirklich Zigaretten auszudrücken und dem Rauchen aufhören sollte. Jüngste Studien haben auch gezeigt, dass das Rauchen die Haut vorzeitiges Altern verursachen kann. Studien zeigen auch, dass das Rauchen der Wundheilung verzögern und hat bei vielen Hautkrankheiten wie Psoriasis in Verbindung gebracht worden.

Das Rauchen von Zigaretten und Alterung
Wenn Sie keine Haut wollen, die älter aussieht, als Sie sind, dann sollten Sie aufhören zu rauchen. Rauchen beschleunigt den Alterungsprozess der Haut. Wenn Sie rauchen, überrascht there'm nicht zu sehen, dass Sie Falten und feine Linien auf der Haut gehen, um zu sehen, auch wenn Sie zu jung sind, sie zu haben. Warum ist das so?

  • Eine Zigarette etwa 35 mg Vitamin C in Ihrem Körper verbraucht. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das die Haut vor den schädlichen Auswirkungen von freien Radikalen schützt. Freie Radikale sind die Ursache für diese unschönen Falten und feine Linien. Je weniger Vitamin C Sie in Ihrem Körper haben, desto weniger werden Sie vor freien Radikalen zu schützen.
  • Rauchen verengt die Blutgefäße. Blutgefäße, die Blut in alle Organe und verteilen Sauerstoff und Nährstoffen. Wenn die Arterien verengt sind, bedeutet dies lediglich, dass die Blutversorgung in der Haut reduziert, was zu weniger Sauerstoff führt und Nährstoffe erreichen die Haut. Die Haut braucht Sauerstoff und Nährstoffe für den Prozess der Erneuerung, Reparatur benötigt und verjüngen.
  • Kollagen macht die Haut fest und dicht, was zu einer jugendlichen Haut. Rauchen reduziert das Niveau von Kollagen im Körper. Wahrscheinlich leuchtet es jetzt brennen. Je weniger Kollagen, Ihr Körper, desto schwächer wird Ihre Haut sein und desto mehr Falten entwickeln.
  • Vitamin A ist ein weiterer Nährstoff, der Körper beraubt, wenn Sie rauchen. Vitamin A ist auch ein Antioxidans. Es schützt die Haut vor schädlichen Chemikalien und Allergien. Eine reduzierte Menge an Vitamin A im Körper können Sie wahrscheinlicher macht Allergien zu bekommen.
  • Jedes Mal, wenn Sie einen Zug Ihrer Zigarette nehmen, saugen Ihre Wangen können mehr Razzien machen. Sunken cheeks're absolut Eltern vorführt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Gewohnheit, halten Sie Ihre Haut entwickeln
Beginnen Sie mit einem gesunden Leben und werfen Ihnen über Bord schlechte Gewohnheiten. Was Sie zurückkommen, ist eine jugendlich aussehende Haut. Um den Schaden zu reparieren, dass das Rauchen der Haut verursacht hat, müssen Sie kümmern sich um Ihre Haut täglich mit marokkanischen Arganöl. Das Öl wird mit Antioxidantien, wie Vitamin E, Ferulasäure und Polyphenole. Es enthält auch essentielle Fettsäuren, Sterolen und Prostaglandine. Diese Nährstoffe nähren die Haut. Vitamin E und essentiellen Fettsäuren sind bekannt Zellregeneration verursachen. Bei regelmäßiger Anwendung von Arganöl, wecken Sie jünger aussehende Haut nach oben!