Rote Haut mit Rosacea, oder etwas anderes?

Rosacea ist eine Bedingung, die Ihre Haut macht färbt sich rot. Manchmal scheinen Sie so tun, von Akne oder Neurodermitis zu leiden. Dies macht es einfach etwas anderes für Rosacea Rosacea zu sehen. Es ist daher zu einem Dermatologen weise Rosacea zu diagnostizieren, so dass Sie nicht versehentlich erfährt eine Behandlung, die nicht für funktioniert, was Sie haben.

Rosacea ist häufig neben einem anderen Zustand der Haut

Um die Sache noch verwirrender zu machen, Forschung zeigt, dass 77% unter Rosacea nicht nur eine Frage der Rosazea ist, aber eine andere Hauterkrankung.

Akne Rosacea confuse

Eine der Krankheiten, die am häufigsten mit Akne Rosacea verwirren. Wenn Sie unter Akne leiden, ist erkennbar Pickel mit gelben Köpfen, während Sie auch von Mitessern mit schwarzen Köpfen leiden.

Wenn Sie von Akne Rosacea Subtyp 2 leiden, kann dies mit Akne verwechselt werden. Bei dieser Art von Rosazea Sie haben wegen der gelben Beulen neben der roten Verfärbung der Haut gelitten. Der Unterschied ist besonders auffällig, weil Sie nicht von Mitessern mit schwarzen Köpfen diese Art von Rosazea leiden.

Deshalb besonders darauf achten, ob Sie von Mitessern leiden, wenn es nicht Rosazea sein könnte. Wenn Sie nur schwarze Köpfe haben haben Sie wahrscheinlich kein Recht Rosacea bekommen.

Darüber hinaus kann auf die Schultern, Nacken und Rücken Akne erscheint auch. Wenn Rosazea ist nicht der Fall.

Fast jeder hat schon einmal von Akne gelitten, vor allem während der Pubertät. Dies liegt daran, Hormone auf die Entwicklung der Akne viel Einfluss haben. Es wird oft durch Bakterien auf der Haut verursachen Entzündungen. Dies in Kombination mit der fettigen Haut von schwarzen und gelben Köpfen ist typisch für Pickel und Pickel.

Akne wird in der Regel behandelt durch die Überprüfung, dass die Hygiene verbessert werden kann und durch Hormontherapie. Akne zum Beispiel Mädchen oft ein Grund, die Pille zu nehmen. Dies liegt daran, die Freisetzung von Hormonen, dann ist es stabiler als ohne die Pille.

Darüber hinaus ist die Gesichtspflege auch wichtig, und die Art der Make-up verwendet.

Dermatitis confuse Rosacea

Eine weitere Bedingung, die mit Rosacea Dermatitis verwechselt werden kann. In diesem Zustand leiden an Entzündungen, die Ihre Haut einen roten Ausschlag gibt. Wenn Sie nicht Dermatitis behandeln können Krusten und Schwellungen verursachen.

Insgesamt Dermatitis Symptom einer anderen Erkrankung. Wenn Sie von hier leiden, so ist es ratsam, mit Ihrem Arzt zu gehen, um das zugrunde liegende Problem zu erfahren.

Ekzem

Die häufigste Form von Dermatitis Ekzem. Ekzeme im Gesicht ist sehr ähnlich wie Rosacea. Dies ist darauf zurückzuführen Haut, Rötungen und Risse trocknen, die entstehen können.

Seborrhoische Dermatitis wird am häufigsten mit Rosazea verwirrt, weil es oft mit Rosacea tritt und auch an den gleichen Stellen, wie auf dem Gesicht angegriffen, aber es kann auch in Ihrem Körper auftritt.

Menschen mit fettiger Haut haben dieses erhöhte Risiko und Stress, das zu dieser Art von Ekzemen nicht förderlich. In einigen Fällen kann ein Pilz auf der Hautpflege für diese Art von Ekzem lebt.

Babys und Erwachsene zwischen 30 und 60 Jahren haben die größte Chance der seborrhoischen Dermatitis zu bekommen. Wenn Sie vor dem Risiko leiden kann auch bei anderen Krankheiten, wie Alzheimer und Depression, erhöhen.

es ist wichtig für Ihre Haut richtig Pflege von seborrhoische Dermatitis loszuwerden. Im Allgemeinen geht weg von selbst, aber es von Zeit zu Zeit wieder „wiederbeleben“.

Psoriasis confuse Rosacea

Überraschenderweise scheint Psoriasis im Gesicht sehr wie Rosacea und kann daher mit Rosazea verwechselt werden. Sie könnten auch klare rote Stellen auf dem Gesicht, was scheinen irritiert. Sie sind aus trockenen leiden und wie Rosacea Juckreiz.

Psoriasis verursacht wird, wenn die Haut schnell neue Zellen erstellen. Dies gibt Ihnen eine dickere Haut und ist oft zu trocken und gereizt Oberfläche. Dies kann Schmerzen und Juckreiz verursachen.

Es gibt mehrere Arten von Psoriasis oder Rosacea, mit acht statt vier, was es manchmal schwierig macht, zu bestimmen, wo Sie Sie stört. Es gibt zum Beispiel Psoriasis Formen, die nur in den Hals oder auf den Fingernägeln auftreten. Dann haben Sie auch die Form, die über den ganzen Körper und damit eine Form des Gesichts auftritt.

Es wird mit Lichttherapie und Veränderungen in der Ernährung und Lebensstil behandelt Psoriasis beeinflussen kann, aber nicht immer.

Wenn Gesichts-Psoriasis-Behandlung besteht oft Cremes anzuwenden. Zum Beispiel mit Steroiden und Exposition gegenüber Sonnenlicht.

Lupus confuse Rosacea

Lupus kann auch zu verwechseln mit Rosacea, weil es einen roten Ausschlag auf der Nase und Wangen geben kann. Lupus ist nicht immer eine bestimmte Hauterkrankung, aber hat Symptome, so dass Sie vielleicht denken, dass Sie an Rosacea leiden.

Lupus ist eine Autoimmunerkrankung. Es ist daher immun gesunde Gewebe Sie von Entzündungen leiden zu geben. Dies bewirkt, dass auch die rote Farbe der Haut in lupus. Lupus ist eine Bedingung, in dem Sie Ihr ganzes Leben leiden und auch Ihre Organe schädigen kann.

Es wird auch Medikamente verschrieben werden, die der Körper selbst weniger angreift.

Wie bei Rosazea, gibt es mehrere Formen von Lupus. Eine der Formen wird unter dem Namen von Haut Lupus bekannt. Diese Form bietet die Rötung. Normalerweise sind diese Orte in runder Form.

Die Ursache dieser Autoimmunerkrankung für viele Ärzte noch unbekannt. Bestimmte Gene können für die Reaktion zur Verfügung stellen, und dann ein Virus kann es auslösen. Die Symptome können kommen und gehen. So können Sie von Kursanstiegen bei Lupus leiden.

Lupus ist mit Creme mit einer Art von Steroid darin behandelt. Darüber hinaus können Sie Medikamente zu bekommen, die eine Entzündung und anti-Malaria-Medikamente hemmen können Sie verursachen, um mehr Energie zu bekommen.

Weitere wichtige Schritte bei Lupus zu nehmen sind die Reduzierung von Stress, Sonnenlicht zu vermeiden und in Bewegung bleiben.

Rosacea, ob Rosazea

Wie Sie sehen können, gibt es viele Krankheiten mit Symptomen, die denen von Rosazea sehr ähnlich sind. Manchmal ist es sehr schwierig, Rosacea selbst zu diagnostizieren, zum Beispiel, weil Sie denken, dass Sie nur unter Akne leiden.

Wenn Sie Pech haben können Sie auch von Rosacea von einem brennenden Gefühl leiden bekommen in den Augen.

Diese roten Flecken sind auch charakteristisch für die anderen Bedingungen, die sehr viel zu sein scheinen. Besonders kutanen Lupus kann viel wie Rosacea aussehen und die Gründe, warum es wichtig ist, zu einem Arzt zu gehen.

In einigen Fällen kann die Haut etwas dicker von Rosazea. Dies kann Psoriasis im Gesicht ähneln. Es ist auch üblich, in trockenen Haut. Das sieht auch wie Ekzeme wieder. Rosacea kann daher sehr verwirrend sein.

Auslöser und Ursachen von Rosazea

Die Ursache von Rosazea ist nicht immer bekannt. Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass ein bestimmtes Protein sicherstellen können, dass Sie Rosazea erhalten. Es ist sicherlich nicht auf Bakterien auf der Haut, die Infektionen verursachen.

Es scheint auch eine genetische Ursache zu haben. Rosacea ist zum Beispiel häufiger bei Menschen mit heller Haut leicht erröten. Die Beschwerde kommt oft mit mehreren Personen in der Familie.

Ernährung kann auch Rosazea auslösen. Alkohol und scharfes Essen kann man einen Rebound machen zu bekommen. Alkohol kann auch Akne für eine Erholung führen, dass diese Wirkung entzündungs ​​erhöhen.

Die Temperatur ist auch wichtig für eine Wiederbelebung der Rosazea. Kälte und Hitze kann eine Wiederbelebung führen. Dies geschieht nicht in Psoriasis, aber Psoriasis kann durch Kälte und Hitze gereizt werden, so dass Sie mehr Juckreiz und / oder Schmerzen zu bekommen.

Die Behandlung von Rosacea

Rosacea wird manchmal noch mit Antibiotika behandelt. Im Vergleich zu anderen Hauterkrankungen, die eigentlich nur in extremer Akne getan und dann eine Creme, die eine antibiotische Wirkung hat.

Es ist auch wichtig, um die Haut vor der Sonne zu schützen. Durch einen Hut oder Sonnenschutz. Wenn Gesichts-Psoriasis-Behandlung ist das Gegenteil von dem, was Sie mit Rosazea tun sollten. Psoriasis, zum Beispiel richtig mit Sonnenlicht und Salben mit Steroiden darin behandelt. Diese Art von Salben kann nur eine Wiederbelebung der Rosazea erstellen.

Es Sonnenlicht hilft auch verhindern, dass Akne, weil die Haut leicht austrocknet, so dass das Öl weniger in den Poren ansammeln.

Bei Erkrankungen wie Akne, Neurodermitis und Schuppenflechte ist dies auch wichtig, aber die Auslöser sind in der Regel unterschiedlich. So tun Fett-Diät nicht eine Wiederbelebung der Rosazea gewährleisten, während nur, dass Akne verschlimmern kann.

Wie bei Akne Hautpflege für Rosacea wichtig, die eine möglichst geringe Belastung der Symptome zu haben. Bei Akne sind jedoch oft Produkte verwendet, die für fettige Haut, Rosacea geeignet sind, aber Sie sollten Produkte nur für trockene empfindliche Haut.

So gibt es in der Tat einen Unterschied in den Bedingungen und auch, wie man damit umgehen. In allen Bedingungen, ist es wichtig, dass Sie gesund essen, die alle Nährstoffe, die für die optimale Funktion des Körpers benötigt wird.

Schließlich ...

Rosacea ist eine Hauterkrankung mit Funktionen, die viele Ähnlichkeiten mit anderen Hauterkrankungen oder Störungen aufweisen, werden durch Symptome auf der Haut gekennzeichnet. Es ist wichtig, nochmals zu überprüfen, ob Sie an Rosacea leiden oder sogar Akne, Schuppenflechte, Ekzeme, Dermatitis oder Lupus.

Durch die richtige Haut zu finden, die richtigen Schritte direkt ergreifen kann, um weniger von der Krankheit betroffen. Die Behandlungen der Haut sind in der Tat sehr unterschiedlich.

Was für Psoriasis Beispiel gut ist wieder sehr schlecht für Rosacea.

Durch die falsche Behandlung der Haut kann die Situation macht es zunächst nur noch schlimmer. Das ist genau, warum es wichtig ist, die richtige Diagnose zu stellen. Vorbeugen ist besser als heilen, und weil, wenn Sie zuerst etwas schaffen schlimmer kann dies nur schwer rückgängig gemacht.

Haben Sie deshalb im Auge Symptome und sonst sicher sein, einen Arzt aufzusuchen.