Rückenschmerzen, Kopf- und Hals

Haben Sie starke Schmerzen im Kopf und Nacken spüren, die ein paar hektische Tage und schlaflose Nächte verursacht? Diese Kopfschmerzen können irgendwo im Kopf und in den Rücken des Halses entstehen. Die Schmerzintensität wird von leichter bis mittelschwerer variieren und werden starke Schmerzen. Unterschiedliche Menschen leiden unter unterschiedlichen Intensitäten von Schmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses. Die Ursachen unterscheiden sich auch von einer Person zur anderen. Am häufigsten Schmerzen im Rücken des Kopfes und des Halses zeigt keine ernsthafte neurologische Problem. Diese Schmerzen sind einfach, mit einigen nicht verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln mit Bettruhe und einigen Veränderungen im Lebensstil zu befassen.

Was verursacht Schmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses?

Der Kopf wird durch den Halswirbel unterstützt. Diese Wirbel unterstützen das Gewicht des Kopfes und sorgen für Bewegung. Wenn Änderungen in der Ausrichtung von Knochen auftreten und Nackenmuskeln straffen, tritt ein Schmerz in der Rückseite des Kopfes und des Halses. Was ist der Grund für diese Schmerzen? Wie bereits erwähnt, helfen der Hals Knochen und Muskeln den Kopf zu unterstützen. Wenn der Kopf plötzlich nach vorne dezplazada, verursacht es Knochen Hals über sie bunching. Dies führt zu einer Belastung der Muskeln und die Nerven in den Hals und Kopf. Sie können einige Knoten in der Nackenmuskulatur und Spannung spüren. Dies führt zu Kopfschmerzen im hinteren Teil davon und Hals. Es gibt verschiedene Arten von Kopfschmerzen, was zu Schmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses. Dann werden wir einige von ihnen sehen.

Headache durch Spinnen
Die Kontraktion der Kopf- und Nackenmuskulatur vor, die Muskeln angespannt. Dies ist eine der häufigsten Formen aller Kopfschmerzen. Bei manchen Menschen ist es als Schmerz chronische Kopfschmerzen aufgrund der ständigen Spannung dargestellt, eine Haltung, die Müdigkeit, Stress Auge, Rauchen, Alkohol zu trinken und Frauen, die unterziehen bewirkt, dass die hormonelle Veränderungen aufgrund der Menstruation.

Die Symptome der Spannungskopfschmerz

  • TTH verursacht weit verbreitete Schmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses.
  • Der Schmerz ist wie ein „Schmalband“ um die Rückseite des Halses und des Kopfes.
  • Die Steifheit der Muskeln sitzt auf der Rückseite des Halses.
  • Der Kopfschmerz dauert eine kurze Zeit, wenn mit Schmerzmitteln behandelt.

Migräne
Die zweithäufigste Ursache der Schmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses ist Migräne. Verengung der Blutgefäße im Kopf und Hals kann verminderte Durchblutung führen. Wenn dies geschieht, wird eine ziemlich unangenehme Migräneattacke ausgelöst. Diese Art von Kopfschmerzen verursacht in der Regel ein scharfe auf beiden Seiten des Kopfschmerzes. Menschen, die unter Migräne leiden, werden extrem empfindlich gegenüber Licht und Ton. Diese Menschen leiden unter Übelkeit und in den meisten Fällen hilft nur Erbrechen Kopfschmerzen zu lindern. Diese Kopfschmerzen treten aufgrund einer langen Familiengeschichte von Migräne. Andere Ursachen sind langfristige Muskelverspannungen, Stress, Rauchen, Alkoholkonsum, Schlafmangel, usw. In einigen Fällen können bestimmte Arten von Lebensmitteln wie Schokolade, Nüsse, Gurken, Käse, Rotwein, Lebensmittel Konservierungsstoffe und künstliche Süßstoffe etc. enthalten, können einen Migräneanfall auslösen. Frauen leiden unter Migräneattacken vor oder während des Menstruationszyklus und nach der Verwendung von oralen Kontrazeptiva.

Die Symptome der Migräne

  • Migräne verursacht einen pochende Schmerzen auf einer Seite des Kopfes.
  • Der Schmerz ist dumpf oder schwerer und beginnt in der Regel am Morgen.
  • Die Person wird zu Licht und Ton extrem empfindlich.
  • Störungen wie Übelkeit, Erbrechen, Schwindel und andere Symptome auftreten.
  • Der Schmerz wird noch schlimmer im Laufe der Zeit.
  • Migräne dauert ein paar Stunden bis 48 Stunden, auch in schweren Fällen.

Die Schmerzen des Kopfes vertebrogenen
Die Schmerzen des Kopfes vertebrogenen Nackenschmerzen Schlagen in dem Kopf führen. Die Quelle von Schmerz ist in der Regel in dem Hals, von dem strahlt auf die Rückseite der Augen, Ohren und manchmal in Richtung der Oberseite des Kopfes. Normalerweise treten diese Kopfschmerzen aufgrund der schlechten Haltung, die zu einer Fehlausrichtung der Gelenke der Wirbelsäule und Gelenkfunktionsstörungen führt. Verletzungen an den Hals und Kopf bei einem Autounfall oder eine plötzliche Bewegung kann Schmerzen im Kopf vertebrogenen verursachen.

Die Symptome der Kopfschmerzen vertebrogenen:

  • eine konstante dumpfe Schmerzen auf einer Seite des Kopfes auftritt.
  • Eine Person erfährt einen Schmerz im Nacken.
  • Schmerzen im Rücken des Halses auf der Rückseite des Kopfes und der Augen ausstrahlen.
  • Die Dauer der Kopfschmerzen kann von wenigen Stunden bis zu mehreren Wochen variieren.

Myogenic Schmerzen des Kopfes
Wenn die Nackenmuskulatur zu eng oder gereizt ist, führt dies zu dem Schmerz myogener Kopfes. Diese Kopfschmerzen sind in der Regel durch Steifheit oder die Spannung der Nackenmuskulatur durch Trauma wie Schleudertrauma, schlechte Körperhaltung, Stress Aussparung, Stress am Arbeitsplatz, schläft oder stehen in einer Position verursacht unbequem, usw.

Symptome von Kopfschmerzen myogenic

  • Schmerzen, leichte bis schwere, auf einer oder beiden Seiten des Kopfes auftritt.
  • Schmerz entsteht im Nacken und Ausstrahlung in den Rücken des Kopfes und des Kiefers.
  • Der Schmerz verbreiten kann Schläfen, Augen und auf die Oberfläche des Kopfes.
  • Der Hals neigt dazu, bestimmte Bewegungen resistent zu werden und in der Regel ihre Bewegungen nicht ausführen kann.
  • Die Dauer der Schmerzen kann ein paar Stunden oder ein paar Wochen sein.

Die Behandlung von Schmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses

Die Kopfschmerzen in der Rückseite des Kopfes und des Halses sind in der Regel mit Paracetamol, Aspirin und Ibuprofen mit behandelt. Diese Medikamente sind sehr nützlich, um die Schmerzen von Kopfschmerzen vom Spannungstyp zu entlasten und Schmerzen im Kopf vertebrogenen. Migräne und Kopfschmerzen myogener sind auch mit Ibuprofen und Paracetamol zu vermeiden, Trigger, sowie einige Lebensmittel können auch vermeiden, einen fiesen Migräneattacke behandelt. Es gibt eine Gruppe von Medikamenten, Triptane Migräne, genannt, das stark bei der Behandlung von Migräne helfen. Dazu gehören Sumatriptan und Zolmitriptan.

Um Schmerzen an der Rückseite des Kopfes und des Halses zu vermeiden, was Sie brauchen, ist es eine gute Körperhaltung zu halten, während Sitzen, Stehen und während der Arbeit. Setzen Sie sich in einem guten Stuhl, der Ihre Position unterstützt. Vermeiden Sie Alkohol und so viel wie möglich Schnupftabak. Übung und stellen Sie sicher, haben Sie viel frische Luft. Vermeiden Sie Stress durch Meditation und Yoga. Wenn die Kopfschmerzen persistent sind, sollten Sie einen Besuch bei Ihrem Arzt zu machen. Wir hoffen, dass die oben genannten Informationen haben Sie geholfen, zu verstehen, warum es von einem wunden Rücken, Kopf und Hals leidet.

Nächster Artikel Nackenschmerzen bei Kindern