Schlaflosigkeit und Depressionen erhöhen Alpträume

Alpträume, diese unruhig Träume, fast in Echtzeit, die negativen Emotionen wie Scham, Angst auslösen kann oder Terror scheinen ein Doppel Verbündeten zu haben, das stärkt. Nach den Ergebnissen einer neuen Studie von Forschern an der Universität von Turku und das Nationalen Institut für Gesundheit und Soziales, sind die wichtigsten Symptome der Depression und Schlaflosigkeit die zuverlässigsten Prädiktoren mit häufigen Alpträumen während des Schlafes. Die Studie wurde in der Zeitschrift Schlaf veröffentlicht.

Für ihr Experiment, die Forscher analysierten Daten aus zwei unabhängigen Studien, die zwischen 2007 und 2012 wurden insgesamt 13.922 Teilnehmer zwischen 25 und 74 Jahren und in diesem Lebensstil oder häufige Alpträume waren zwei Hauptachsen der Fragebögen an die Freiwilligen vorgelegt.

3,9% der Befragten beansprucht Albträume oft zu haben; 45% hatten sie gelegentlich und 50,6% hatte nie Albträume. Beim Vergleich dieser Daten mit den Skalen von Depressionen und Schlaflosigkeit, fanden sie, dass 28,4% der Probanden, die schwere Symptome der Depression hatte ein Teil der Gruppe war emsig hatte Alpträume. Das gleiche geschah mit den Teilnehmern mit häufigen Schlafstörungen, was 17,1% von ihnen.

„Unsere Studie zeigt einen klaren Zusammenhang zwischen Wohlstand und Alpträumen. Am deutlichsten wird dies in der Verbindung zwischen Albträumen und Depressionen, sondern zeigt sich auch in vielen anderen verwandten Alpträume und Fragen, die die Lebenszufriedenheit messen und Gesundheitsanalyse „, sagt Nils Sandman, der die Studie leitete.

„Es könnte möglich sein, dass Alpträume als Frühindikatoren für das Auftreten von Depressionen wirken könnten und haben daher einen diagnostischen Wert ungenutzt. Darüber hinaus aufgrund Alpträume, Schlaflosigkeit und Depression oft zusammen auftreten, wäre es möglich, diese Probleme mit einer Intervention ausschließlich auf Alpträume gerichtet zu behandeln? „Sandman gefragt.

Tags

DepressionenSchlafstörungenSchlaflosigkeitGesundheit