Swish Öl zu entgiften den Körper

Ein sauberer Mund kann auch der Schlüssel zur Verhütung von Krankheiten und Studien beginnen, die Verbindung zwischen schlechter Mundgesundheit und Krankheiten wie Entzündungen, Diabetes und sogar Herzkrankheit zu markieren. Test durchgeführt Rascheln organisches Öl den Körper zu entgiften und die Gesundheit der Zähne zu verbessern.

Was passiert, wenn Ihre tägliche Mundhygiene der Praxis werden Sie das Öl Rascheln um den Mund auch enthalten? Sie wissen, dass diese Praxis Zähne aufhellen könnte, und den Körper entgiften und sogar Hohlräume verhindern?

Swish Vorteile von Öl auf den Körper zu entgiften

Craw Öl ist eine alte Ayurveda-Praxis, bestehend im wesentlichen das Öl um den Mund zu bewegen. Ähnlich wie bei einem Mundwasser, wo das Öl Bakterien und Giftstoffe aus dem Mund und im Laufe der Zeit tötet, können Sie Ihre Zähne weißer und gesünder Zahnfleisch lassen. Viele Studien zeigen, dass die Praxis gezeigt, als äußerst vorteilhaft für die orale Hygiene und Gesundheit sein kann.

1. Beseitigt Tartar

Das Pflanzenöl kann Bakterien (Streptococcus mutans) verantwortlich für Karies reduzieren. Eine Studie bei Jugendlichen zeigten, dass diese Praxis die Verwendung eines Mundwassers vergleichbar bringt die Menge der Bakterien im Speichel und Plaque-Ergebnisse zu reduzieren.

2. Behandeln Bad Breath

Neben der Beseitigung von Bakterien zu helfen, kann Öl buche auch Probleme mit Mundgeruch oder Halitosis lösen. Eine Studie fand heraus, dass nach nur 14 Tagen, das craw Öl als Lösung ebenso wirksam war Halitosis bei der Heilung.

3. Zähne weiß

Auf die gleiche Art und Weise, dass die Zähne heller gesehen werden kann, wenn der Zahnarzt zu verlassen, das Rascheln Öl kann auch Zähne aufhellen. Diese Praxis ist gleich ein Emulgierverfahren, die gezeigt worden ist, zu helfen, die Fähigkeiten der „Säuberung“ des Öls zu verbessern. Diese mechanische Reinigungswirkung hilft Flecken von den Zähnen zu entfernen.

4. Eliminiert Toxine

Die Forschung hat, dass die Wurzelkanäle, Quecksilberfüllungen gezeigt und andere zahnärztliche Arbeit kann oft hinter toxischen Mitteln lassen, die dann in den Blutkreislauf freigesetzt. Antibakterielle und antimykotische Eigenschaften von Ölen wie Kokos und Sesam effektiv Giftstoffe aus dem Mund entfernen, die Infektion, Entzündung oder Krankheit verursachen kann.

Wie mit Öl sausen

Es kann ein wenig langsamer Prozess sein aber ganz einfach durchzuführen ist. Gehen Sie folgendermaßen vor und achten Sie darauf, Bio-Öl zu verwenden.

1. Beginnen Sie mit einem Löffel Kokosnussöl oder Sesam

Sie können einen Esslöffel oder mehr, je nach Verwendung, wie einfach Sie den Prozess unter Beweis stellen. Wenn Sie Bio-Kokosöl verwenden, um das Öl in dem Mund erhitzt und beginnt dann die Ernte zu machen.

2. Führen Sie die Ernte selbst

Rühren Sie das Öl um den Mund für etwa 20 Minuten. Stellen Sie sicher, dass es alle Bereiche der Zähne bedeckt und Zahnfleisch, aber lassen Sie es nicht die Rückseite der Kehle berühren und verhindert gurgeln.

3. Spitting Öl in einem Müll

Nachdem Sie fertig sind, müssen Sie das Öl in einem Mülleimer ausspucken. Diese Form der Entsorgung ist angemessen, da das Öl der Kanalisation verstopfen kann.

4. Spülen Sie Mund

Waschen Sie Ihren Mund mit warmem Wasser und putzen Sie Ihre Zähne normal.

Zur besseren Nutzen für die Gesundheit zu haben, versuchen Sie bitte die Rascheln mindestens ein paar Mal pro Woche, wenn nicht jeden Tag.

Während wir wissen, dass mouthfuls ist kein Allheilmittel bekommen, die diese Praxis ausführen sagen, dass es ihnen auch andere Bedingungen dazu beigetragen hat, zu behandeln, wie Akne beseitigen, verringern durch Arthritis, Kopfschmerzen verursachten Schmerzen und Hormonstörungen zu vermeiden. Das ist anekdotische Beweise genannt. Denken Sie daran, dass Öl Rascheln nicht professionelle Zahnpflege ersetzen.