Valine: essentielle Aminosäure

Aminosäuren unterscheiden sich in essentiellen Aminosäuren und nicht-essentiellen Aminosäuren, gerade weil das erstere nicht vom Körper synthetisiert werden, so dass der einzige Weg, sie zu tragen ist durch die Ernährung. Letzteres aber kann es im Körper von anderen Substanzen synthetisiert werden.

Es gibt insgesamt 10 essentiellen Aminosäuren, von denen jeder bestimmte Funktionen in unserem Körper erfüllen, einzeln auf der einen Seite, oder in Kombination mit anderen Nährstoffen oder Aminosäuren wirken, auf der anderen Seite.

Valin ist eine weitere essentielle Aminosäure, obwohl es wahr ist, dass weniger dazu neigt, dass Tryptophan, Methionin oder Phenylalanin bekannt zu sein.

Was ist Valine?

Valin ist eine essentielle Aminosäure, die in unserem Körper durch die Ernährung nur dazu beitragen können, immer die Auswahl von Lebensmitteln, die in diesem Nährstoffe reich sind.

Es ist eine essentielle Aminosäure für unseren Körper, vor allem, wenn wesentlich sowohl für die Gewebebildung und für die Heilung.

valine Funktionen

  • Fundamental in Gewebebildung.
  • Unverzichtbar in den heilenden Geweben.
  • Erforderlich für den Muskelstoffwechsel.
  • Die Aufrechterhaltung der Stickstoffbilanz im Körper.

Valine Vorteile der Gesundheit

Wie bereits kurz in den vorhergehenden Linien angedeutet, Valin ist eine essentielle Aminosäure, die in der Bildung und Gewebeheilung, notwendig auf dem Stoffwechsel und coordonación muscula einzuschalten.

Es ist nützlich, um in dem Körpergleichgewicht geeigneten Stickstoff gehalten wird, und Muskelgewebe neigt es als Quelle zu verwenden.

Es kann nützlich sein bei der Behandlung von Krankheiten und Störungen drehen sowohl die Leber und Gallenblase.

Wo Valine finden?

Hier fassen wir, welche Lebensmittel sind reich an Valin:

  • Tierische Lebensmittel: Milch und Milchprodukte, Eier, Fleisch und Fisch.
  • Pflanzliche Lebensmittel: Bohnen, Getreide, Sesam und Nüsse.

Tags

Gesundes EssenErnährung