Verbesserung der Blutzirkulation

Um die Zirkulation des Blutes zu verbessern, ist notwendig, um bestimmte Veränderungen in Gewohnheiten durchzuführen und Nutzen, wie Massage, zu beseitigen bestimmte Faktoren, die schlechte Durchblutung führen und die Komplikationen zu vermeiden, die uns im Körper verursachen können.

Der Begriff Fluss wird am häufigsten mit der Blutzirkulation im Körper verbunden. Die Blutzirkulation ist für die Aktion, die Nährstoffe, Gase und Abfälle zu und von den Zellen bewegt, und hilft, die Körpertemperatur und pH-Wert zu stabilisieren Harmonie aufrechtzuerhalten.

Wir können nicht ohne Blut leben durch den Körper zirkulieren. Das Herz wirkt wie eine Pumpe, halten unser Blut in die Lungen fließt Oxygenat zu bekommen, und bringen sie dann auf unseren Körper, dann sauerstoffarmes Blut unserer Organe in die Lunge trägt wieder mit Sauerstoff angereichert werden. Wenn Zirkulation beeinträchtigt wird, Sauerstoff erreicht nicht alle Organe und Bereiche, die müssen, und unser System ausfallen können. Verbesserung der Durchblutung sollte die Lösung sein.

Circulation und Körper

Die Blutzirkulation ist sehr eng im Zusammenhang mit Gesundheit. Zirkulationsmittel auch den Fluss der Lymphe in den Körper. Wenn Sie Probleme mit der Blutzirkulation haben den Verdacht, ist es wichtig, dass Sie Blutung verbessern lernen.

Das lymphatische System ist ein integraler Bestandteil des Immunsystems - die wir alle wissen, für die Gesundheit sehr wichtig ist. Bestimmte Bedingungen und Lebensgewohnheiten können zu einer schlechten Durchblutung, wie Diabetes, Arthritis, Rauchen, Übergewicht und Bewegungsmangel führen, um nur einige zu nennen, und ebenso die Probleme der Blutzirkulation kann zu vielen führen Bedingungen und Krankheiten.

Lernen Blutzirkulation, die Wahrscheinlichkeit einer Reihe von schmerzhaften Zuständen reduzieren wie Furunkel, Frostbeulen und Hämorrhoiden unter anderem zu verbessern.

Erkrankungen durch schlechte Blutzirkulation

  • Gedunsenheit
  • Kalte Hände und Füße
  • Juckreiz
  • Augenproblemeye
  • Schwindel und Benommenheit
  • Muskelkrämpfe
  • Taubheit
  • Ulcus cruris
  • siedet
  • Blutgerinnsel
  • Karpaltunnel
  • chilblains
  • Hämorriden
  • Raynaud
  • Krampfadern
  • Kardiovaskuläre Erkrankungen
  • Gedächtnisverlust
  • Die Blutzirkulation bei Kindern

Während die Erwachsenen in der Regel die häufigste Gruppe sind mit den meisten Verkehrsprobleme Alter beschäftigen, auch Kinder können davon betroffen sein. Da das Herz das wichtigste Organ des Kreislaufsystems, ist verantwortlich für die pulmonale und systemische Funktion, mit komplexen angeborenen Herzkrankheit geboren Babys sind besonders anfällig Schwierigkeiten.

Sea wurden Operation oder korrigierende temporäre Charakter für diese Bedingung gemacht oder nicht, ein Defekt in den normalen Blutfluss kann einen erheblichen Einfluss auf die körperliche und geistige Entwicklung eines Kindes haben, Verhaltens- und akademische Leistung aufwächst.

Hilfe die Blutzirkulation verbessern

einen gesunden Lebensstil finden Sie eines der besten Möglichkeiten, die Durchblutung zu fördern und zu verbessern. Während die hohen Cholesterinspiegel zu verstopften Arterien führen kann, Plaque-Ablagerungen und Hypertonie, essen eine ballaststoffreiche und fettarme Ernährung helfen, die Blutzirkulation zu verbessern. Regelmäßig trainieren, ein gesundes Körpergewicht und Rauchen sind Faktoren, die auch helfen.

Mehr Informationen über Umlauf

Wenn Sie Probleme Heilung haben, erleben bläulich oder blass, oder mit Händen und / oder kalte Füße, auch auf eine angenehme Temperatur, kann es zu Problemen mit der Blutzirkulation haben. Sie sollten sich auch fragen, wie Sie die Blutzirkulation verbessern können.

Tipps zur Vermeidung von schlechter Durchblutung

  • Trinken Sie viel Wasser, mindestens acht Gläser pro Tag für die richtige Trink
  • Essen Sie grünes Blattgemüse, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Fisch und Geflügel in kleinen Portionen und ist organisch
  • Die Begrenzung Zucker, Alkohol, Eiweiß, Milchprodukte, Salz, Koffein und raffinierte Weißmehlprodukte wie Nudeln
  • Getränk Limonade mit echtem Zitronensaft - Zitronensaft enthält Citrat
  • Treiben Sie regelmäßig Sport
  • Erhöhter Verbrauch von Magnesiumpräparaten und Vitamin B6
  • Verwenden Sie warme Kompressen oder Rizinusölpackungen Schmerzen und Krämpfe zu lindern
  • Versuchen Sie Massage-Therapie, die auch die Durchblutung verbessern können

Lebensmittel Blutzirkulation zu verbessern

  • Obst und Gemüse aller Art sind gut für die Gesundheit, vor allem Orangen, die ein hohes Maß an Bioflavonoiden bieten Blutung zu fördern, während Kapillaren und Wassermelone, eine natürliche Quelle von Lycopin zu stärken, die bekannten hilft verhindern Plaque-Bildung, eine gemeinsame Sperre, um den Blutfluss zu helfen, gesunde Durchblutung zu fördern.
  • Nüsse sind reich an Vitamin B3, die Steigerung des Blutes hilft.
  • Knoblauch hilft auch die Durchblutung zu fördern.
  • Vermeiden Sie gesättigte Fette und Transfette und zuckerhaltige Limonaden oder Fruchtgetränke. Dies wird helfen, das Blut zu verdünnen, so dass leichter kleine Blutgefäße passieren.

Forschung und Schreiben von Lucid Leben