Warum Okinawa sind so alt?

Natürlich haben wir ein großer Wunsch, in guter körperlicher und geistiger Gesundheit, sehr alt zu sein. Dank moderner Technik konnten wir richtig das Höchstalter erhöhen.

Ein Teil des Alterungsprozesses, wir besitzen nicht die Hände, aber es noch eine Reihe von Komponenten, auf die wir können tatsächlich Einfluss.

Wenn wir uns fragen, wie können wir älter werden, werden die meisten Antworten machen müssen, um das Rauchen, gesunde Ernährung, Alkohol in Maßen und andere inkoppers zu beenden.

Logische Dinge, die wir alle kennen.

Ein amerikanischer Forscher Dan Buettner, hat vor kurzem eine umfangreiche Forschung auf, wie und warum, länger zu leben, länger leben in einer gesunden, vitalen und glückliche Weise. Während dieser Forschung kam er zu entdecken, dass es einige Bereiche in der Welt, wo relativ viele Hundertjährige in guter Gesundheit leben und bemerkenswert fit.

Obwohl diese Bereiche, neun in allem, sehr weit voneinander entfernt, gibt es noch eine große Sache.

Einer dieser Bereiche ist Okinawa, Japan. Okinawa ist eine Insel im Ostchinesischen Meer, sowie die Hauptinsel der Ryukyu Archipel. Okinawa ist eine Insel mit einer eigenen Kultur und Sprache, von der traditionellen japanischen Kultur. Sie sprechen Uchinaguchi, dass Sprache, die von immer weniger Menschen gesprochen. Diese Muttersprache wird nach und nach von der japanischen Sprache übernommen.

Die Insel hat 1,3 Millionen Einwohner, von denen etwa 63 pro 100.000 Einwohner hundert Jahre alt sind. Normalerweise in Japan sind 40 pro 100.000 Einwohner, und in den Niederlanden diese „nur“ 9 pro 100.000 Einwohner.

Wie wirken sich die Japaner tun es, oder wir werden in den Niederlanden es so schlecht tun?

Krankheiten, die sie nicht wissen, in Japan

Sie mögen sich fragen, wie kommt, dass oft in der westlichen Welt Krankheiten wie Krebs zum Beispiel auftritt, während dies eine Seltenheit in Japan ist. Ist das die Art und Weise des Lebens? Grüner Tee? Das Essen?

praktisch keine Fleisch- und Milch Essen / Getränke Weitere können Sie, dass die Leute von Okinawa lesen. Das ist der große Unterschied? Sind die Milch- und Fleisch der Täter, möglicherweise in Verbindung mit der Herstellung und dem Zusatz von ‚zugelassen‘ Hilfsmitteln wie die berühmten E-Nummern? Natürlich werden wir nie genau wissen, denn das ist zwischen uns und den Japanern nicht der einzige Unterschied.

Aber setzen Sie Ihren Kurs über unsere aktuelle Diät denken.

Nach zwei kanadischen Forscher, die 37 Jahre zur Untersuchung der hundert-plus auf Okinawa, würden 80% der kardiologischen Abteilungen sein, 30% aller onkologischen Abteilungen und alle Pflegeheime ihre Türen als die westliche Welt schließen würde leben, wie sie in Okinawa zu tun .

In einer anderen Studie hat zum Beispiel auch, dass in jenen Teilen der Welt, in denen relativ wenig Milch Essen und Trinken, im wesentlichen keine Osteoporose verhindert gefunden.

Eine andere Art und Weise des Lebens auf Okinawa

Okinawan Essen und Trinken Menschen sehr gesund. Im Laufe der Jahrhunderte ist die Ernährung so eingestellt, dass es lebte meßbar gesünder und länger. Diese Art des Essens ist sicherlich nicht, Gewicht zu verlieren oder Körperfett zu verlieren, obwohl dies ein zusätzlicher Vorteil sein kann.

Das Ziel ist einfach länger in guter körperlicher und geistiger Gesundheit zu leben.

Es ist nicht nur die Ernährung ist anders, es eine Lebensart ist. Es ist natürlich wichtig, was Sie essen, aber genauso wichtig ist, wie Sie essen. Chew sorgfältig und konzentrieren sich intensiv auf das Essen, sondern nehmen kleinere Portionen über den Tag, dann eine große Mahlzeit am Abend. Auch eine positive Einstellung, die Vermeidung von Stress scheint sehr förderlich für ein gesundes und aktives Leben.

Lebensmittel wie Okinawa

Die Japaner sind sehr klar über das Essen: Um vital und gesundes Altern, sollten Sie jeden Tag mindestens 15 verschiedene Lebensmittel essen. Die Grundlage all dieser Elemente, wie Sie unten lesen können, das Vorhandensein von Antioxidantien in Form von Flavonoiden.

Die Forschung hat gezeigt, dass es Ergebnisse hat. Das Blut von Okinawa hat 50x so viele Flavonoide als wir Westler. Und wenn Sie denken, das gelegentlich ein Merkmal der Japaner im Allgemeinen sein kann, der irrt. Die Okinawa ist immer noch doppelt so viele Flavonoide in ihrem Blut als der Durchschnitt für die Japaner.

Aus Gründen der Klarheit als eine klare Liste:

Nehmen Sie täglich Multivitaminpräparat

Nehmen Sie eine Ergänzung Vitamine und Mineralstoffe in einer Dosis zwischen 50 und 100% der empfohlenen Tagesmenge enthält. Nehmen Sie diese täglich, vorzugsweise unmittelbar nach dem Abendessen.

Kein Alkohol oder Alkohol mit Grad

Auf Okinawa ist Alkohol verboten. Alle trinken Okinawas möglicherweise mehrere Gläser Rotwein ist. Rotwein ist für seinen hohen Gehalt an Flavonoiden, eine mächtige Form von Antioxidantien bekannt, die die freien Radikale im Körper neutralisieren helfen. Für Frauen, die Rate von 1 bis 2 Gläser Rotwein pro Tag für Männer eine Menge von 2 bis 3 Gläser pro Tag.

Essen Sie nicht mehr als sieben Eier pro Woche

Milchprodukte werden nicht in Okinawa verbraucht, sondern ein Ei pro Tag ist in Ordnung. Eier besteht überwiegend aus ungesättigten Fettsäuren und ist auch eine wichtige Quelle für Vitamin D. Gerade letztere ist wichtig, die Ernährung zu westlichen Ernährungsgewohnheiten und Lebensstil, anzupassen weil in der Regel jeder einen Mangel an Vitamin D. hat

Essen Sie wenig oder kein Fleisch, außer Fisch

Fisch ist in vielen Teilen der Lieblingsspeisen der Welt und mit messbaren positiven Ergebnissen für die menschliche Gesundheit. In Japan sie haben das verstanden.

Vorzugsweise kein Fleisch, sondern Fisch. Fisch ist reich an Omega) Fettsäuren, die einen sehr positiven Einfluss auf Ihrem Körper im Kampf gegen Herz-Kreislauferkrankungen, und diesbezügliche Bedingungen.

Bulk Pflanzennahrung

Nehmen Sie eine Mahlzeit aus mindestens 75% Gemüse und 25% Tierfutter. Wenn Sie Fleisch auf dem Menü haben wollen, ist es besser, zu kochen oder backen, braten oder grillen.

Trinken Sie viel Wasser

Immer ist es empfehlenswert, etwa 2 Liter Wasser pro Tag zu trinken, um Ihren Körper zu halten gut mit Flüssigkeit versorgt. Ihr Körper ist 90% Wasser, so ist es durchaus logisch. In Okinawa trinken sie Wasser aus einem anderen Grund: Reines Wasser ist gut, Urin klar zu halten. Was auch immer der Grund ist, in allen Fällen, genug Wasser zu trinken, gut für die Gesundheit im Allgemeinen und als Teil der Okinawa-Diät, für ein längeres Leben bei guter Gesundheit.

Flavonoid-reiche Lebensmittel

Flavonoid ist ein sehr starkes Antioxidans, das ist sehr wichtig für Ihren Körper freie Radikale zu bekämpfen. Essen Sie jeden Tag mindestens drei Lebensmittel, die in diesen Antioxidantien reich sind. Dazu gehören Knoblauch, Rotwein, Soja und ausgewählte Gewürze.

Essen Sie jeden Tag mindestens 10 Gemüse und / oder Früchte

Alle Früchte und Gemüse enthalten viele Antioxidantien. So essen mindestens 10 Portionen oder Stück pro Tag für einen optimalen Schutz des Körpers.

Essen Sie jeden Tag für mindestens 2 Lebensmittel mit Omega-3

Omega-3 ist wichtig für Ihren Körper, wie weiter oben in diesem Artikel erwähnt. Sie können Omega-3-Fettsäure enthalten fetten Fisch wie Makrele, Lachs und Sardinen finden. Omega-3 ist wichtig für die Funktion der Blutgefäße, Immunsystem, Ihr Gehirn und Herz.

Essen 10 Portionen Vollkornprodukte pro Tag

Für ein effizientes Funktionieren des Darms der Nahrungsfasern ist von wesentlicher Bedeutung. Denken Sie an Scheiben Dinkelbrot oder Vollkornnudeln. In den weißen Nudeln und Weißbrot sind zu wenig Ballaststoffe.

Essen Sie mindestens drei Produkte mit Kalzium pro Tag

Calcium, zusammen mit Vitamin E für eine effiziente Absorption durch den Körper ist, wesentlich für das Knochenwachstum und damit für starke Knochen. Calcium kann unter anderem in Brot, Gemüse und Kartoffeln zu finden.

Der Umzug in Okinawa?

Natürlich lernt man nicht Japanisch und bereit zu sprechen Ihre Koffer zu packen nach Okinawa einwandern. 95% der Lebensdauer des japanischen Lage, sicher die westliche Welt zu kopieren, aber du hast ein bisschen Hartnäckigkeit und Entschlossenheit des japanischen Volkes haben, um diese zu halten, obwohl viele Dinge eigentlich sehr logisch sind.

Manche Dinge sind logische Maße, wie Sie sie in allen Arten von Ernährung und Lebensweise zu finden. Vor allem neue und bemerkenswert ist die Tatsache, dass extreme Flavonoide gegessen: Antioxidantien, die den Körper vor Krankheiten und Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs schützen.

Allerdings wird die neue Generation von Okinawa wahrscheinlich nicht so lange leben. Dies liegt daran, einige gesunden Gewohnheiten nicht durch die neue Generation befolgt werden. Nachfolgend finden Sie eine interessante Dokumentation zu finden, warum die Leute sind / waren so alt ..