Wie man Schlafstörungen mit dieser natürlichen Substanz verbessern

Die meisten von uns haben Schwierigkeiten erlebt bei einem oder anderen Mal in unserem Leben zu schlafen. Schlafstörungen können in vielen Formen, aber sie stören den Schlaf-Muster. Der Mangel an guten Schlaf kann einen negativen Einfluss auf unsere körperliche, geistige und emotionale Funktion, sowie unsere Energie und Gesundheit. Störungen im Schlaf können durch eine Vielzahl von Faktoren, wie Schnarchen verursacht werden, die Zähne und Alpträumen knirschend. Im Allgemeinen sind diese Faktoren normal und manchmal vorübergehend, aber wenn Probleme regelmäßigen Schlaf und stören mit Ihrem täglichen Leben auftreten, können Sie eine Schlafstörung haben.

Viele Menschen haben wahrscheinlich gehört Melatonin zu nehmen. Melatonin Hormon hilft, den Schlaf-Wach-Zyklus natürliche Kontrolle und natürlichen Melatoninspiegel im Blut sind in der Nacht höher. Einige Untersuchungen zeigen, dass Melatonin Ergänzungen hilfreich sein kann, die Zeit bei der Verringerung der es dauert, um einzuschlafen, obwohl der Effekt in der Regel mild. Aber Melatonin können verschiedene Nebenwirkungen haben, wie zum Beispiel Effekte: tagsüber Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und anderen weniger häufige Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, leichte Angst, Reizbarkeit, Verwirrung und Gefühle der kurzfristigen Depression. Darüber hinaus kann Melatonin ergänzt mit verschiedenen Medikamenten interagieren.

Statt Schlaftabletten oder andere Drogen zu nehmen, können Sie eine natürliche Substanz, Inosit genannt versuchen. Inositol ist ein Vitamin-like (ein Mitglied der Vitamin-B-Familie), die natürlicherweise in menschlichen Zellen und in bestimmten Nahrungsmittelsubstanz ist. Die beste Quelle für Inositol ist die Leber. Weitere Quellen sind Bohnen, Erbsen, Nüsse, Weizen, Rosinen, Melonen und braunen Reis.

Inositol ist auch in Ergänzung Form verkauft und ist ein natürliches Heilmittel für verschiedene gesundheitliche Bedingungen berücksichtigt. Studien zufolge ist einer der Vorteile von Inositol ist Schlaf ohne die Nebenwirkungen von Schlafmittel wie Schläfrigkeit und bewölkten Morgen zu induzieren. Es hat sich gezeigt, dass vor dem Zubettgehen Inosit genommen, wenn, Ihre Qualität des Schlafes verbessert erheblich und mache Dich ruhig und entspannt fühlen. Im Allgemeinen ist das Inositol gut vertragen und hat wenige Nebenwirkungen sind in der Regel mild. Es sollte auch erwähnt werden, dass Alkohol und Koffein Inosit hemmen.

Sie können Inositol in einer Kapsel (etwa 1,500 bis 2,000 mg) oder in Pulverform nehmen. Das Pulver wird leicht in Wasser gemischt und hat einen relativ milden Geschmack. Es wird empfohlen, mit etwa 1/4 bis 1/2 Teelöffel Pulver (etwa 4,3 g bis 1,5 g) und erhöht die Dosis zu beginnen, bis Sie das Gefühl, dass der besten Schlaf gibt. Im allgemeinen wurden 2 g Inosit Pulver genügt. Es sollte erwähnt werden, dass, bevor sie eine Ergänzung für Schlaflosigkeit nehmen, müssen Sie zuerst mit Ihrem Arzt konsultieren, um sicherzustellen, es nicht mit Medikamenten nicht stört Sie bereits nehmen.