Wie Sie Ihr Haar lassen kann wachsen, lernen alles über sie

Ihre Haare wachsen, ist nicht so einfach wie es scheint. Man könnte denken, dass es einfach nicht genug ist geschnitten, um es lange dauern, zu lassen. Aber so einfach ist es nicht. Und das ist, weil es braucht, um gesund und stark zu sein, weiter zu wachsen. Sie müssen eigentlich besser für die Haarpflege und mehr Aufmerksamkeit geben.

Die häufigsten Probleme, wenn man sich die Haare wachsen wollen: trockenes Haar, sprödes Haar, fettiges Haar, Split-Punkte, Haarausfall und Schuppen. Normalerweise werden alle diese durch schlechte Ernährung verursacht werden. So lassen Sie das Haar lang und dick müssen Sie lebenswichtige Vitamine. Hier ist eine Liste dieser notwendigen Vitamine.

Vitamin A
Ausreichende Vitamin A verursacht die Kopfhaut gesund bleibt und das Haar kann auch weiterhin gut wachsen.

Vitamin C
Dieses Vitamin beschleunigt sein Wachstum. Es hilft auch Gewebe wie Haarfollikel wieder herzustellen und zu erneuern. Vitamin C ist ein Antioxidans und verhindert Gewebeschäden.

Vitamin E
Vitamin E ist auch ein Antioxidans. Antioxidantien wie Vitamin E sind wichtig für die Blutzirkulation. Wenn das Blut besser fließt, Nährstoffe sind auch besser zirkuliert und somit eine bessere Haar genährt.

Biotin
Biotin ist ein Vitamin-B. Es ist wichtig für das Zellwachstum im Körper. Auch wachsendes Haar braucht Biotin es stärker und länger zu machen.

Niacin
Niacin hilft Transport von Nährstoffen auf das Haar.

Beta-Carotin
Beta-Carotin wird im Körper in Vitamin A umgewandelt, und ist wichtig für das Wachstum der Haare.

Zink
Zink verbessert das Immunsystem und regt gleichzeitig das Haarwachstum.

Schwefel
Das Haar ist von Schwefel hergestellt, so ist es ratsam, mehr zu bekommen dort. Es hat eine direkte Wirkung auf das Wachstum der Haare.

Protein
Protein stimuliert das Haarwachstum und sollte daher in der Nahrung aufgenommen werden.

Lebensmittel, die Sie in Ihrer Ernährung sollte:
Im Folgenden finden Sie eine Liste von dem, was Sie essen könnten die Nährstoffe zu erhalten, Haare lang wie möglich zu machen.

  • Wildlachs
  • Eier
  • Tofu
  • Mandeln
  • Erdnussbutter
  • Linsen
  • Lauch
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • Blumenkohl
  • Kohl
  • Petersilie
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Karotten und Karottensaft
  • Makrele
  • Thunfisch

Eine All-in-one-Lösung
Arganöl ist Ihre all-in-one-Lösung. Allergisch auf Nüsse? Ich bin kein Fan von Gemüse? Keine Zeit Fisch zu kaufen und es vorbereiten? Verwenden Sie Arganöl. Arganöl enthält essentielle Fettsäuren, Vitamine und Antioxidantien, die Haare wachsen muss. Verwenden Sie es als Salatdressing oder bringen Sie es direkt auf das Haar und Kopfhaut. nie einfacher als jetzt mit Arganöl Ihre Haare wachsen hat.