Corinocarpo levigata

Die corinocarpo ist eine Zimmerpflanze, die wegen seiner Stärke und Widerstandsfähigkeit und seine attraktiven bunten Blätter auf dem Markt vor kurzem eingeführt wurde.

Trivialname: Corinocarpo, corinicarpo

Wissenschaftlicher Name: Corynocarpus laevigata

Herkunft: Neuseeland

Licht: wenig Licht zu hell

Ideale Temperatur: 18-24 ° C

Tiefsttemperatur: 5-9ºC

Gießen: pc. mäßig; pd. zwischen waterings Oberflächenschicht zu trocknen,

Düngen: pc. alle drei Wochen; pd. alle zwei Monate

Beschreibung

Es ist eine aufrechte Lager Pflanze, die leicht zwei Meter Höhe erreicht, schnell wachsende, und neigen dazu, zu in einem nicht dicht zu verzweigen.

Seine Blätter sind rund und fleischig, als Wasserspeicher wirkt, und in Abhängigkeit von den verschiedenen Sorten, sie haben unterschiedliche Farbgebungen. Zum Beispiel in einem sehr eigenartigen variegation Weiß- und Cremetöne, die gibt einen sehr hellen Aspekt zum Ganzen. Grünes Blatt Sorten haben eine hellgrüne Farbe, auch sehr dekorativ.

Pflege

Es ist eine einfache Pflanze zu wachsen, die einen Platz mit mäßigem Licht zuteilen wird. Blatt Sorten nuanciert Weiß danken Orte mit mehr Licht, direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

Vermeiden Sie das Substrat überschwemmen, Bewässerung mäßig, wenn wir beobachten, dass die oben zu trocknen beginnt. Und dank häufig bezahlt werden. perfekt toleriert trockene Bedingungen durch Erhitzen, so dass es nicht erforderlich ist, aufgesprüht.

Tipps

Zur Verbesserung der Vertikalität, Struktur und nuancierte Farbe ihrer Blätter, können wir auf der Basis der Topfpflanzen porte Anhänger als pothos oder Efeu pflanzen. Wählen Sie Sorten von diesem mit Kletterpflanzen Farbvarietät auch Blechzuschnitts und Sahne, wodurch einen harmonischen zentralen Boden zu schaffen und Pflanzen der gleichen Farbe hängt.

Tags

corinocarpo levigataZimmerpflanzenPflanzen vertikale Innenstark und resistente Pflanzen
Nächster Artikel Cenante