Der Anbau von Hortensien Behälter

Die Hortensie Pflanze ist ein acidophilus ein saures Substrat richtig zu wachsen und gedeihen soll. Darüber hinaus ist es eine Pflanze, die die Sonne nicht unterstützen, benötigt kühlere Temperaturen und Feuchtigkeit. Wenn Sie mit all dies vorgesehen sind, bleiben die Blumen intensive Farbe während des Sommers.

Obwohl der Ort, an dem am besten Hortensien im Norden Spaniens ist wachsen, wenn man sie in Behältern wachsen können sie auf der ganzen Halbinsel genießen, wann immer wir in einem schattigen und geschützt vor den Strahlen der Sonne Raum, auf der Terrasse oder einen Balkon lokalisieren .

In diesem Fall werden wir eine Vielzahl von Blumen intensiv rosa, fast rot, und eine spezielle Sorte, weiße Hortensie oder Hydrangea arborescens Annabelle, pflanzen hart den ganzen Sommer über blühen und ist nicht so zart wie der Rest von Hortensien. Diese weiße Sorte kann viel mehr von der Sonne nehmen und nicht als saure Böden braucht, aber in einer neutralen Erde perfekt wachsen.

Zu pflanzen hortensia rosa ein spezifisches Substrat für Pflanzen sauren Böden verwenden, um mit einem pH-Wert unter uns intensive Farben in den Blumen zu gewährleisten. Für annabelle Hortensie, hidrocontrol ein universelles Substrat verwenden, die größere Wasserretention erreicht und damit uns die Bewässerung wird nicht so häufig sein müssen.

Wir werden das Substrat im Topf oder Pflanzer setzen, ein Pflanzloch machen und die Wurzelballen von Hortensien in sie ein. Nach dem Füllen mit mehreren Substraten, die Lücke. Je mehr Volumen an Land hat mehr seine Üppigkeit und Größe der Blüten.

Tags

KulturHortensieannabelleacidophilerSchatten