Fern Davallia canariensis und Pflege

Wir kümmern uns Davallia canariensis fern kennen, einen Farn von den Kanarischen Inseln auch als der Fuß des Kaninchens fern bekannt.

Trivialname: Davalia, Kanarienvogel fern, Kaninchen Fuß fern,

Wissenschaftlicher Name: Davallia canariensis

Herkunft: Kanarische Inseln

Familie: Polypodiaceae

Licht: dunkle Bereiche von Nordseite gepolstert Geburt

Temperatur Idee 15-24ºC

Bewässerung: Tauch keep Feuchtigkeit

Düngen: wenig, nur während der Vegetationsperiode

Beschreibung Fern davalia

Der davalia fern ist eine Pflanze Epiphyten und in der Tat Teil seines Reizes liegt in den Wurzeln, mit rötlichen Haaren bedeckt, den Topf verlassen vollständig zu bedecken. Daher ist dieser Farn ein Favorit für die Verwendung als Hängepflanze. Zweig und die Blätter sind hellgrün.

Fern Pflege davalia

Es ist ein fern anspruchslos in Bezug auf Licht, deren idealen Temperaturen liegen im Bereich zwischen 15 und 24 Grad. Daher mag warme, feuchte und schattige Bereiche oder Licht Polster Klima. Um Wasser, um den Farn müssen es in warmem Wasser einweichen, wenn die Erde leicht trocken ist und sicherstellen, dass wir genug Feuchtigkeit im Raum haben sie gelegen haben. Keine Notwendigkeit, Dünger, aber wir können zu Bewässerungswasser eine kleine Dosis im Frühjahr und Sommer hinzuzufügen. Wenn Sie die fern verpflanzen wollen, ist am besten im Frühjahr getan.

Fern Wiedergabe davalia

Sie können durch Rhizome im Frühjahr reproduzieren, obwohl die Bildung von Wurzeln mehr als ein Monat dauern, um in leicht sandigen Boden tun.

Tags

Davallia canariensisFarnFarne TypenHasenpfoteEpiphyten