Handtücher mehr Absorptionslösung ohne Geruch

Handtücher scheinen so ein Gebrauchsgegenstand zu sein, die nie eine Optimierung benötigen. Da sie jedoch mehr Zeit haben, verwenden Handtücher seine Aufnahmekapazität verringern. Nehmen Sie sich mit dieser natürlichen Lösung für die meist saugfähigen Handtücher ohne Geruch zu seinen glorreichen Tagen zurück.

Wenn Sie die Gewohnheit, mit der Menge an Waschmittel auf der Verpackung empfohlen haben, die fast immer ist viel mehr als Sie benötigen, dann setzen Sie die Weichspüler Handtücher Stoffe, bereiten ihre Saugfähigkeit zu verlieren und sogar zu riechen beginnen falsch.

Wie die meisten saugfähige Handtücher zu halten und keinen Geruch

Dies ist meist übelriechend Handtücher sind nicht das Ergebnis nicht gut genug, um zu waschen, aber zu viel Waschmittel und Weichspüler verwenden. Mehr ist nicht besser und schließlich können Seifenreste im Innern der Fasern der Tücher akkumulieren nur um sicherzustellen, dass nicht fehlschlagen, mehr Wasser zu absorbieren, sondern auch so effektiv wie sie sollten nicht trocknen. Wenn Sie Ihre Handtücher scheinen sofort einen schlechten Geruch zu haben, nachdem nass wieder bekommen, wenn nicht sogar vollständig trocknen, ist es dank Seifenreste, die oft der Schuldige.

Was können Sie tun? Folgen Sie den folgenden Anweisungen mit nur zwei natürlichen Zutaten wie Essig und Backpulver.

Was Sie brauchen:

  • 1 Tasse weißer Essig
  • 1/2 Tasse Backpulver
  • Warmwasser

Anleitung:

  • Legen Sie Handtücher auf der Waschmaschine und füllt mit heißem Wasser. Vielleicht möchten Sie Ihre Warmwasserbereiter vorübergehend für diese laden oder in der Regel nur etwas Wasser auf dem Herd kochen und zu der Last hinzuzufügen.
  • Fügen Sie eine Tasse Essig zum Laden und Ausführen eines kompletten Waschzyklus.
  • Verlassen Handtücher in die Waschmaschine und wieder aufgefüllt mit heißem Wasser erneut, diesmal Zugabe 1/2 Tasse Natriumbicarbonat. Führen Sie durch einen weiteren Zyklus.
  • lassen sich jetzt ganz Handtücher trocknen.

Handtücher mehr Absorptionslösung ohne Geruch

„Science“ hinter dieser Methode

Essig (mit Essigsäure) löst sich die Ablagerungen des Mineralwassers und löst die Anhäufung und Backpulver (die alkalisch ist) neutralisiert Gerüche und löst den Schmutz und Fett.

Diese Kombination sollte 9mal des Problems kümmern von 10. Wenn Sie noch üble Gerüche in ihnen erleben, versuchen, den gleichen Prozess oben zu wiederholen, bis es weg ist.
Sie empfehlen diese Methode nicht jedes Mal, wenn Sie Handtücher nur waschen, wenn Sie beginnen sie einen schlechten Geruch sie sogar Waschen haben zu bemerken.

Tipps für die Aufbewahrung frische Handtücher saugfähig und Geruch

  • Vergewissern Sie sich, dass die Handtücher sind zu 100 Prozent trocken vor der Lagerung. Selbst eine kleine Menge an Feuchtigkeit kann ein saurer Geruch entwickelt Handtücher verursachen.
  • Mold liebt es, wenn nasse Handtücher links. Sie sollten nach jedem Gebrauch an der Luft trocknen aufgehängt werden. Teppiche auch zum Trocknen aufgehängt werden, das die Handtücher ohne Geruch zu halten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Waschmittel verwenden. Zu viel Waschmittel einen Rückstand, vor allem mit einem hohen Wirkungsgrad Scheiben, die weniger Wasser verwendet werden, die mehr saugfähige Handtücher verhindert.
  • Verwenden Sie keine kommerziellen Weichspüler auf Handtüchern. Es umfasst Handtücher mit einer dünnen Schicht von Chemikalien, die sie weniger saugfähig machen. Weißer Essig ist ein großer Weichmacher natürliche Gewebe. auch verhindert die Ansammlung beseitigt statische und weiche Handtücher macht.
  • Achten Sie darauf, die Handtücher nach dem Gebrauch schnell genug trocknen. Keine Notwendigkeit, sie jedes Mal waschen Sie sie tragen mit ihnen einfach hängen vollständig in einem gut belüfteten Ort zu trocknen, ist für die Wiederverwendung ausreichend.
  • Dieses Verfahren ist sowohl für Farbe und weiße Handtücher.