Ivy Geranie oder gitanilla

Der Efeu Geranie Zigeunerin ist eine der beliebtesten Sorten von Geranien. Lassen Sie uns mehr über die Pflege dieser Pflanze lernen.

Trivialname: Geranium Efeu, Efeu Geranie, Geranie gitanilla

Wissenschaftlicher Name: Pelargonium peltatum

Familie: Geraniaceae

Herkunft: Südafrika

Ort: Außen

Blütezeit: Frühling-Sommer

Licht: Volle Sonne

Temperatur: Schutzgebiete gemäßigter Wind und regen

Gießen: Zweimal in der Woche im Sommer

Dünger: Einmal alle 15 Tage für blühende Pflanzen fertililzante

Beschreibung von Efeu Geranie gitanilla

Ivy Geranien oder die Zigeuner sind Freilandpflanzen, die im Sommer und sind sehr beständig blühen. Unter den verschiedenen Sorten von Geranien, Efeu Geranie oder der Zigeunerin mit seinem Wein Form, ist es eines des beliebtesten. Die gitanilla Geranium unterscheidet manchmal von Efeugeranie für etwas kleiner als gemeinsame Efeu Geranie, obwohl beide eine kleine Blume normalerweise in rosa oder rot haben.

Ivy Geranie Pflege oder gitanilla ist für alle Sorten von Geranien: es viel Licht braucht und ein paar Stunden direkter Sonneneinstrahlung und kann in voller Sonne oder Halbschatten platziert wird, besonders dort, wo sehr heiß. Es kann Temperaturen bis zu 30 Grad standhalten, aber den kalten Sommer nicht standhalten kann und die Feder heladas.En und Geranien oft gegossen werden, mindestens zweimal pro Woche, während im Herbst nur eine wöchentliche Bewässerung. Vernässung muss vermieden werden, noch ist es notwendig, die Blätter zu pulverisieren oder zu benetzen.

Schädlinge Pelargonien

Unter den Schädlingen, die am meisten Einfluss auf das wichtigste ist die Fliege Geranien Geranie oder afrikanischer Schmetterling aus Südafrika. Es ist eine Raupe etwa zwei Zentimeter über die langweilige angreifenden Stämme und Blätter Juckreiz Pflanze. Wenn eines dieser Symptome entdeckt wird, muss so schnell wie möglich handeln Beschneiden der Stängel und Blätter betroffen und eine spezielle Insektizid Anwendung. Darüber hinaus ist die Geranium empfindlich auf Spinnmilben, Blattläusen, Schmierläuse und Weiße Fliegen.

Tags

Efeu GeraniegitanillaGeranie
Vorheriger Artikel Klematis
Nächster Artikel Wie Wassermelonen wachsen