Kultivieren Melone

Pflegen Melone. Dieses Mal werden wir den Anbau von Melonen, eine pflegeleichte Pflanze vertiefen wachsen, dass das einzige, was erforderlich ist Raum, Sonne und wenig Wasser.

Wissenschaftlicher Name: Cucumis Melo

Trivialname: Melone

Familie: Kürbisgewächse

Herkunft: Asien

Verwendung: Reihen von 1,5 m und 50 Zentimeter Abstand zwischen jeder Pflanze

Optimale Temperatur: 25 ° C

Belichtung: sonnig

Bodenart: fruchtbar und gut abgetropft

Gießen: Regular

Fütterung: Dünger gut Verbindung

Vermehrung: durch Samen

Beschneidung während der Blüte

Pflege: Ausdünnung von Früchten, Jäten, schützt die Früchte des Bodens mit Stroh

Grundpflege Melonen wachsen

Melon Anlage hat eine rauhe abgerundete Schaft und ein abgerundetes hellgrünen Blätter. Pflanzen können bis zu vier Meter lang werden und wird ein Minimum von einem Quadratmeter pro Pflanze im Garten brauchen, wie wir in diesem Artikel, die erklären, wie Melonen im Garten zu pflanzen.

Es beschnitten wird, wenn die Blumen, in der gleichen Pflanze männlich sein können und weibliche eine monoecious Pflanze zu sein scheint. Melon erfordert fruchtbar und gut durchlässigen Boden, viel Sonne und wenig Wasser in den meisten Sorten von Melonen. Es wird von Samen multipliziert, obwohl sie die Sämlinge im Garten im späten Frühjahr oder im Frühsommer zu pflanzen sind üblich. Es gibt auch Sorten von Winter.

Tags

Melone AnbauObstgartenstieg im Garten
Vorheriger Artikel Lobelie