Ökologische Lösungen für Zierpflanzen

Zierpflanzen wie der Name schon sagt, sind solche, gewachsen und entwickelt mit dekorativen oder ästhetischen Gründen wegen seiner natürlichen Schönheit. Dann werden wir fünf Möglichkeiten bieten, um Schädlinge zu kontrollieren biologisch oder, was dasselbe, ohne den Einsatz von Chemikalien.

1: Köder: Verwendung imprägnierte Köder in einer klebrigen gelben klebrigen Substanz, die Besucher zu Blattläuse. Sie enthalten keine Insektizide und nicht schaden Nutzinsekten. Diese Fallen können auch im Ausland verwendet werden. Auch einige Marmeladengläser bedeckt mit Zuckerresten oder Bier sind ideal für die Anziehung von Kakerlaken.

2-Müllbeseitigung: festen Abfälle und Rückstände können Schädlinge und Krankheiten verbergen. Im Herbst, entfernen und die Trümmer von der Basis der Hecken verbrennen.

3-Keep Pflanzen ohne Unkraut: sie sind ein Paradies für Schädlinge und auch die Luftzirkulation reduzieren. Ihr Rückzug soll sofort sein.

4-Good Bodenvorbereitung: Vorbereitung neue Bett, gute Landwirtschaft macht Schädlinge als weißer Wurm, den cutworms und Drahtwürmer Vögel Frost. Es fördert auch das Vorhandensein von tiefen Wurzeln gut verankert.

5-Drain-Methoden: Wasser und überschüssige Feuchtigkeit im Boden, es fördert die Anwesenheit von Schädlingen wie Schnecken, Schnecken, Tausendfüßler und europäischen Kran Fliegen.

Artikel entwickelt von Novainsectos