Wissen, welche ätherische Öle als antivirale verwenden

Im Winter werden ätherische Öle ein antivirale natürliches Heilmittel zur Bekämpfung und Erkältungen und Grippe wie gewöhnlich in den kalten Monaten zu verhindern. Wissen, was ätherische Öle können als antivirale verwendet werden, und die Bremsen setzen auf diese Symptome als störend empfunden werden.

Was sind ätherische Öle

Ätherische Öle sind Substanzen in Samen, Rinde gefunden, Stängel, Wurzeln, Blüten und anderen Pflanzenteilen. Sie sind rein und kühl anfühlen und sofort von der Haut aufgenommen.

Enthält zahlreiche chemische Verbindungen aus der Pflanze extrahiert werden und somit spezifische therapeutische und medizinische Vorteile wie die Pflanze, aus der sie gekommen waren.

Wie verwenden ätherische Öle als antivirale

Ätherische Öle sind Teil der Volksmedizin. Wer erinnert sich nicht an jene heiße Bäder, die durch Omas mit ätherischen Ölen von Eukalyptus, Myrrhe, Kiefer und Teebaum erleichtert Muskelschmerzen Grippe?

Die Natur bietet uns eine Vielzahl von ätherischen Ölen mit antivirale Wirkung, die uns eine verstopfte Nase zu lindern helfen und die Atemwege zu verbessern, wie Teebaum, Basilikum, Anis, Bergamotte, Zimt, Anis, Eukalyptus , Lorbeer, Wacholder, Lavendel, Pfefferminze, Rosmarin, Kiefer, Salbei und Thymian.
Sie helfen klaren Schleim und erhalten so können wir besser atmen.

ätherische Öle Atemprobleme zu lindern

Sie können direkt auf die Haut der Brust aufgetragen und zurück, durch eine Massage. Wir können sie mit den ersten Symptomen verwenden, Reibung macht mit einer Mischung aus 10 ml Eukalyptus und Kiefer, Lavendel Fünf Milliliter und ein Milliliter Thymian und anderen Zimt. Tragen Sie 20 Tropfen in der Brust, Rücken und Fußsohlen mehrmals täglich.

Inhalationen von ätherischen Ölen für Erkältungen

Sie können aber auch in Dampf Inhalationen Inspirationen oder das Hinzufügen von ein paar Tropfen auf einen Behälter mit kochendem Wasser verwendet werden. Nur müssen Sie ein Handtuch über den Kopf stellen und die Luft einatmen, halten Sie ihn, um dann ausatmen. Dieser Vorgang muss mehrmals täglich wiederholt werden.

Mit ätherischem Öl als Infusion

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sie bei einem Drink zu essen. Wir können sie basierend auf einem Esslöffel Honig und zwei Tropfen ätherisches Öl von Zimt, einem Tropfen Nagel andere Thymian und andere Mandarine entwickeln. Gut mischen und in eine Tasse mit heißem Wasser verdünnen. Dieses Getränk kann täglich eingenommen werden Grippe oder Erkältungen zu verhindern.

Zur Verwendung in der Aromatherapie-Diffusor

Wir können sie in einem Aromatherapie-Diffusor ein paar Tropfen ätherischen Öl von Eukalyptus, Lavendel und wilden Kiefer enthalten. Diese Option ermöglicht es uns, die Umwelt zu säubern und grippeähnliche Zustände zu verhindern und ist ein idealer Weg, um uns in den Staaten verstopfte Nase Lösung atmen und schlafen zu können.